Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Recht-Filter

Rubrik


Treffer 1-9 von 9 
Sortierung:

Vertrag über die Mithilfe bei der Erstellung eines Trainingskonzepts

Vertrag über die Mithilfe bei der Erstellung eines Trainingskonzepts

Das Urheberrecht schützt den Urheber einer schöpferischen geistigen Leistung und soll ihm die wirtschaftliche Verwertung seiner Leistung ermöglichen. Ein von einem Trainer ganz oder teilweise verfasstes Trainingskonzept zählt zu solchen 'schöpferischen geistigen Leistungen' - und fällt folglich unter das Urheberrecht. Daher ist es wichtig, sich vertraglich abzusichern, wenn Sie einen Auftrag über die Mithilfe bei der Erstellung eines Trainingskonzeptes erteilen. Nur so können Sie spätere Unstimmigkeiten bei Urheberrechtsfragen vermeiden.
Seiten: 1
Preis: 8,00 EUR
Kostenfrei
für Abonnenten von Training aktuell


Verträge über Unternehmens-  und Auftragsseminare: Acht Mustervorlagen

Verträge über Unternehmens- und Auftragsseminare: Acht Mustervorlagen

Wir haben für Sie Mustervorlagen für die wichtigsten Verträge über Unternehmens- und Auftragsseminare zusammengestellt, darunter ein Vertrag für ein Teamtraining und ein Vertrag für die Durchführung von Podiumsdiskussionen.
Seiten: 22
Preis: 23,00 EUR
Kostenfrei
für Abonnenten von Training aktuell


Lizenzvertrag über ein Trainingskonzept mit Jahresvergütung

Lizenzvertrag über ein Trainingskonzept mit Jahresvergütung

Wenn Sie als Trainer eine Methode, ein Tool, ein Trainings- oder Geschäftskonzept eines anderen Trainers oder Bildungsunternehmen nutzen möchten, so dürfen Sie dies nur mit dessen Einwilligung tun. Denn diese so genannten 'schöpferischen Leistungen' unterliegen dem Urheberrecht. Für die Nutzung schöpferischer Leistungen wird in der Regel ein urheberrechtlicher Nutzungsvertrag bzw. Lizenzvertrag geschlossen.
Seiten: 3
Preis: 8,00 EUR
Kostenfrei
für Abonnenten von Training aktuell


Vertrag über die Pflege eines Trainingskonzepts

Vertrag über die Pflege eines Trainingskonzepts

Die Erstellung ebenso wie die Pflege eines Trainingskonzepts ist eine schöpferische Leistung, die urheberrechtlich geschützt ist. Wenn Sie als Trainingsunternehmen einen Trainer damit beauftragen, ein bereits vorhandenes Trainingskonzept zu pflegen, d.h. es regelmäßig zu aktualisieren oder zu erweitern, sollten Sie hierüber einen schriftlichen Vertrag abschließen, um spätere Streitigkeiten wegen des Urheberrechts von vornherein auszuschließen.
Seiten: 2
Preis: 8,00 EUR
Kostenfrei
für Abonnenten von Training aktuell


Lizenzvertrag über ein Trainingskonzept mit flexibler Vergütung

Lizenzvertrag über ein Trainingskonzept mit flexibler Vergütung

Wenn Sie als Trainer eine Methode, ein Tool, ein Trainings- oder Geschäftskonzept eines anderen Trainers oder Bildungsunternehmen nutzen möchten, so dürfen Sie dies nur mit dessen Einwilligung tun. Denn diese so genannten 'schöpferischen Leistungen' unterliegen dem Urheberrecht. Für die Nutzung schöpferischer Leistungen wird in der Regel ein urheberrechtlicher Nutzungsvertrag bzw. Lizenzvertrag geschlossen.
Seiten: 3
Preis: 8,00 EUR
Kostenfrei
für Abonnenten von Training aktuell


Verpflichtungserklärung zur Wahrung der Urheberrechte

Verpflichtungserklärung zur Wahrung der Urheberrechte

Damit der Kunde eines Trainers die in den AGB des Trainers genannte Verpflichtung zur Wahrung seiner Urheberrechte (an den vom Trainer bereitgestellten Trainingsmaterialien) garantieren kann, empfiehlt es sich, von den Seminarteilnehmern eine entsprechende Verpflichtungserklärung unterzeichnen zu lassen.
Seiten: 1
Preis: 2,00 EUR
Kostenfrei
für Abonnenten von Training aktuell


Lizenzvertrag über ein Trainingskonzept mit Einzelvergütung

Lizenzvertrag über ein Trainingskonzept mit Einzelvergütung

Wenn Sie als Trainer eine Methode, ein Tool, ein Trainings- oder Geschäftskonzept eines anderen Trainers oder Bildungsunternehmen nutzen möchten, so dürfen Sie dies nur mit dessen Einwilligung tun. Denn diese so genannten 'schöpferischen Leistungen' unterliegen dem Urheberrecht. Für die Nutzung schöpferischer Leistungen wird in der Regel ein urheberrechtlicher Nutzungsvertrag bzw. Lizenzvertrag geschlossen.
Seiten: 3
Preis: 8,00 EUR
Kostenfrei
für Abonnenten von Training aktuell


Verträge für Lehrmaterialien und Lizenzen: Acht Mustervorlagen

Verträge für Lehrmaterialien und Lizenzen: Acht Mustervorlagen

Fertige Trainingskonzepte helfen dabei, Seminare schnell und effizient vorzubereiten und zu leiten. Die lästige Informationsrecherche, das Formulieren der Lerneinheiten und die Erstellung von Folien und Teilnehmerunterlagen entfallen. Aber aufgepasst: Trainingskonzepte sind schöpferische Leistungen, die urheberrechtlich geschützt sind. Ein Nutzungsvertrag (in der Regel ein Lizenzvertrag oder ein Kaufvertrag) sollte also in jedem Fall vorab geschlossen werden, bevor man ein fremdes Trainingskonzept für eigene Seminare verwendet.
Seiten: 20
Preis: 27,00 EUR
Kostenfrei
für Abonnenten von Training aktuell


Vertrag über den Verkauf eines Trainingskonzepts

Vertrag über den Verkauf eines Trainingskonzepts

Trainingskonzepte sind schöpferische Leistungen, die urheberrechtlich geschützt sind. Wenn Sie als Trainer Ihre Trainingskonzepte verkaufen möchten, ohne Ihre Urheberrechte zu verlieren, sollten Sie einen urheberrechtlichen Nutzungsvertrag abschließen. Punkte wie Vertragsgegenstand, Zeitrahmen, Honorar, Zusammenarbeit der Vertragsparteien, Urheberrecht und AGB dürfen in einem solchen Vertrag nicht fehlen.
Seiten: 4
Preis: 8,00 EUR
Kostenfrei
für Abonnenten von Training aktuell


Treffer 1-9 von 9 
Sortierung:

ANZEIGE

© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier