Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Recht-Filter

Rubrik


Treffer 1-10 von 38  Seite: 1 2 3 4
Sortierung:

Verpflichtungserklärung zur Wahrung der Urheberrechte

Verpflichtungserklärung zur Wahrung der Urheberrechte

Damit der Kunde eines Trainers die in den AGB des Trainers genannte Verpflichtung zur Wahrung seiner Urheberrechte (an den vom Trainer bereitgestellten Trainingsmaterialien) garantieren kann, empfiehlt es sich, von den Seminarteilnehmern eine entsprechende Verpflichtungserklärung unterzeichnen zu lassen.
Seiten: 1
Preis: 2,00 EUR
Kostenfrei
für Abonnenten von Training aktuell


Vertrag über einen e-Learning-Kurs

Vertrag über einen e-Learning-Kurs

Immer mehr Trainer setzen auf e-Learning und bieten ihre Seminare via Internet an. Im Unterschied zu Präsenztrainings werden e-Learning-Kurse jedoch vertragsrechtlich wie klassische Fernlehrgänge behandelt. D.h. für Sie als Trainer: Beim Vertragsabschluss müssen Sie unbedingt auf die im Fernunterrichtsgesetz festgelegten Regelungen achten. Wie ein Vertrag für einen e-Learning-Kurs gestaltet werden kann, zeigt die Mustervorlage von managerSeminare.
Seiten: 4
Preis: 8,00 EUR
Kostenfrei
für Abonnenten von Training aktuell


Vertrag über ein Outdoor-Training

Vertrag über ein Outdoor-Training

Bei einem Outdoor-Trainingsvertrag kommt es nicht nur darauf an, die Vertragspflichten des Veranstalters - wie der besonderen Haftung und speziell geschulten Trainern - zu sorgen. Hier sind insbesondere auch die Pflichten der Teilnehmer festzuhalten: Je nach Art des Outdoor-Trainings sollte der Teilnehmer vertraglich versichern, dass er gesund ist und der Gefahren bewusst ist.
Seiten: 2
Preis: 6,00 EUR
Kostenfrei
für Abonnenten von Training aktuell


Vertrag über die Vermittlung für ein Outdoor-Training

Vertrag über die Vermittlung für ein Outdoor-Training

Oft bieten Bildungsanbieter Outdoor-Trainings oder Bildungsreisen an, die sie nicht selbst, sondern über einen Reiseveranstalter durchführen lassen. In solchen Fällen sollte der Bildungsanbieter mit seinen Kunden einen Vermittlungsvertrag abschließen. Denn so kann er sich gegen Ansprüche aus dem Reisevertrag, wie etwa bei Reisemängeln, absichern. Wie Sie einen Vertrag über die Vermittlung eines Outdoor-Trainings oder einer Reise gestalten, zeigt unsere Mustervorlage.
Seiten: 1
Preis: 8,00 EUR
Kostenfrei
für Abonnenten von Training aktuell


Ausführlicher Vertrag über ein eintägiges Seminar in einem Tagungszentrum

Ausführlicher Vertrag über ein eintägiges Seminar in einem Tagungszentrum

Statt der Kombination eines kurzen Vertrages mit Allgemeinen Geschäftsbedingungen eines Tagungszentrums, kann auch ein ausführlicher Vertrag gewählt werden, der alle wesentlichen Umstände des Vertragsverhältnisses regelt, so dass Allgemeine Geschäftsbedingungen entbehrlich sind.
Seiten: 3
Preis: 8,00 EUR
Kostenfrei
für Abonnenten von Training aktuell


Mietvertrag für Trainerbüros und Seminarräume

Mietvertrag für Trainerbüros und Seminarräume

Auch wenn sie für das Tagesgeschäft eines Trainers augenscheinlich keine Rolle spielen, sollten sich Trainer rechtzeitig mit dem Thema Mietverträge auseinandersetzen. Denn jeder Bildungsanbieter wird früher oder später Räume oder ganze Häuser für seine Geschäftstätigkeit oder für die Durchführung von Seminaren anmieten. Wie ein Mietvertrag über die Geschäftsräume eines Bildungsveranstalters idealerweise aussehen sollte, zeigt unser Mustervertrag für Gewerberäume.
Seiten: 5
Preis: 8,00 EUR
Kostenfrei
für Abonnenten von Training aktuell


Outdoor-Trainingsverträge: Fünf Mustervorlagen

Outdoor-Trainingsverträge: Fünf Mustervorlagen

Vom 'klassischen' Outdoor-Training im Freien bis hin zum Segeltörn zur Teambildung - mit unserem Mustervertragspaket für Outdoor-Trainingsverträge erhalten Sie nützliche Vorlagen zur Vertragsgestaltung für Trainingsmaßnahmen in der Natur.
Seiten: 12
Preis: 16,00 EUR
Kostenfrei
für Abonnenten von Training aktuell


Leihvertrag

Leihvertrag

Wenn Trainer für die Durchführung einer Bildungsmaßnahme bestimmte Gegenstände nutzen möchten, die ihnen nicht gehören (wie etwa der Beamer eines Tagungszentrums), können sie diese ausleihen. Wie ein Leihvertrag gestaltet werden sollte, zeigt unsere Mustervorlage.
Seiten: 1
Preis: 6,00 EUR
Kostenfrei
für Abonnenten von Training aktuell


AGB für ein Tagungszentrum

AGB für ein Tagungszentrum

Statt eines ausführlichen Vertrags, den Weiterbildungsveranstalter mit Tagungszentren über die Durchführung einer Maßnahme schließen können, ist es auch möglich, einen kurzen Vertrages mit den AGBs des Tagungszentrums zu verknüpfen, um alle wichtigen Punkte der Zusammenarbeit zu regeln. Wie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen eines Tagungszentrums aussehen können, zeigt unsere Mustervorlage.
Seiten: 3
Preis: 6,00 EUR
Kostenfrei
für Abonnenten von Training aktuell


Mietvertrag über Gegenstände

Mietvertrag über Gegenstände

Mietverträge spielen im Bereich Bildung und Beratung zwar eine eher untergeordnete Rolle, sind aber dann wichtig, wenn Geräte, Materialien o.ä. Gegenstände vom Trainer für die Durchführung eines Seminars angemietet werden müssen. Bei fehlenden Haftungsklauseln in Mietverträgen kann der Trainer nämlich schnell vor einem Problem stehen, wenn er beispielsweise eine IT-Schulung verschieben muss, weil die angemieteten Rechner defekt sind und der Vermieter nicht schnell für Ersatz sorgen will.
Seiten: 2
Preis: 6,00 EUR
Kostenfrei
für Abonnenten von Training aktuell


Treffer 1-10 von 38  Seite: 1 2 3 4
Sortierung:

ANZEIGE

© 1996-2018, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier