Digitale Inputs für Trainer/innen, Berater/innen und Coachs

Hier finden Sie über 300 Handlungsempfehlungen, Hilfestellungen für Ihr Trainermarketing, Ihre Kompetenzentwicklung und Ihre Arbeitsorganisation. Als Mitglied von Training aktuell haben Sie Flatrate-Zugriff auf alle Inputs.

3 Inputs gefunden

zum Fachbeitrag Parodien im Seminar
Parodien erweitern das Bewusstsein, machen aufmerksam - und: ermöglichen Trainern, ihre Beobachtungsgabe zu schärfen. Aber wie genau funktionieren Parodien? Und für welche Seminare eignen sich Parodie-Übungen am besten? In diesem Beitrag lesen Sie, wie Trainer und ihre Seminarteilnehmer zu Parodisten werden und wie Trainer Parodien in ihren Seminaren richtig einsetzen - erklärt anhand von fünf Anleitungen für Parodie-Übungen im Seminar. zum Fachbeitrag

Preis: 9,00 EUR | Direktdownload

Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
PDF
Parodien erweitern das Bewusstsein, machen aufmerksam - und: ermöglichen Trainern, ihre Beobachtungsgabe zu schärfen. Aber wie genau funktionieren Parodien? Und für welche Seminare eignen sich Parodie-Übungen am besten? In diesem Beitrag lesen Sie, wie Trainer und ihre Seminarteilnehmer zu Parodisten werden und wie Trainer Parodien in ihren Seminaren richtig einsetzen - erklärt anhand von fünf Anleitungen für Parodie-Übungen im Seminar. zum Fachbeitrag Parodien im Seminar

Preis: 9,00 EUR | Direktdownload

Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
PDF
zum Fachbeitrag Führungskompetenzen erwerben durch 'Szenariobasiertes Lernen'
An der Deutschen Hochschule der Polizei (DHPol) wurde eine Lehrform entwickelt, die träges Führungswissen in handlungsorientierte Kompetenzen für die Praxis überführt. Das 'Szenariobasierte Lernen' (SBL) bereitet Führungskräfte auf ihre Aufgaben und Herausforderungen im Führungsalltag vor, mit dem Ziel, Rollen-, System- sowie strategische Kompetenzen zu entwickeln. Wir geben ein Beispiel, wie ein SBL-Training ablaufen kann. zum Fachbeitrag

Preis: 6,00 EUR | Direktdownload

Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
PDF
An der Deutschen Hochschule der Polizei (DHPol) wurde eine Lehrform entwickelt, die träges Führungswissen in handlungsorientierte Kompetenzen für die Praxis überführt. Das 'Szenariobasierte Lernen' (SBL) bereitet Führungskräfte auf ihre Aufgaben und Herausforderungen im Führungsalltag vor, mit dem Ziel, Rollen-, System- sowie strategische Kompetenzen zu entwickeln. Wir geben ein Beispiel, wie ein SBL-Training ablaufen kann. zum Fachbeitrag Führungskompetenzen erwerben durch 'Szenariobasiertes Lernen'

Preis: 6,00 EUR | Direktdownload

Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
PDF
zum Fachbeitrag Action Learning zur Entwicklung von Führungskräften
Die Entwicklung von Führungskräften ist wohl die am häufigsten vorkommende Anwendung für Action Learning. Action Learning findet über einen längeren Zeitraum statt und nutzt konkrete Vorhaben zum Lernen. Ein weiterer Vorteil von Action Learning in der Führungskräfteentwicklung liegt in der Verzahnung von Training, Praxis, intensiven Feedback-Workshops und einem Netzwerk aus lernenden Praktikern. zum Fachbeitrag

Preis: 4,00 EUR | Direktdownload

Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
PDF
Die Entwicklung von Führungskräften ist wohl die am häufigsten vorkommende Anwendung für Action Learning. Action Learning findet über einen längeren Zeitraum statt und nutzt konkrete Vorhaben zum Lernen. Ein weiterer Vorteil von Action Learning in der Führungskräfteentwicklung liegt in der Verzahnung von Training, Praxis, intensiven Feedback-Workshops und einem Netzwerk aus lernenden Praktikern. zum Fachbeitrag Action Learning zur Entwicklung von Führungskräften

Preis: 4,00 EUR | Direktdownload

Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
PDF
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben