Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Vom Trainer zur Marke

Vom Trainer zur Marke

Marketingberater sind sich einig: Wer als Trainer, Coach oder Berater auf Dauer Erfolg haben will, muss professionelles Marketing betreiben. Herzstück davon ist, eine eigene Marke aufzubauen und zu kommunizieren. So können Weiterbildner ihre Kunden emotional ansprechen und sich gegenüber der Konkurrenz abheben. Wie Trainer zur Marke werden, erklärt das Training aktuell-Dossier.

Preis: 19,80 EUR
eDoc kaufen
Kostenfrei
für Abonnenten von Training aktuell


Folgende Beiträge erwarten Sie:

  • Marketing für Weiterbildner: Der Trainer als Trademark
    von Petra Spiekermann
    Ausdruck macht Eindruck - das gilt nirgends so sehr wie im Verkauf. Vor allem Einzeltrainer können sich über einen stimmigen und gelungenen Gesamtauftritt positionieren und neue Kunden gewinnen. Petra Spiekermann erklärt, wie das sogenannte Impression Marketing funktioniert.

  • Marketing für Trainer: Mit Gefühl zum Kunden
    von Giso Weyand
    Die Kunden emotional ansprechen - wie gelingt das Trainern professionell? Über den Einsatz von Bildern und Sprache und sogar über Referenzen und Leistungsbeschreibungen, ist Giso Weyand überzeugt. Der Marketingberater zeigt, wie aus Information Inspiration wird.

  • Markenführung für Trainer: Bitte mit Gefühl!
    von Giso Weyand und Janine Lenhart
    Immer schön sachlich bleiben - mit dieser Strategie sind Trainer im Marketing schlecht beraten. Besser ist es, nicht den Kopf, sondern das Herz des Kunden anzusprechen. Giso Weyand und Janine Lenhart erklären, wie man die eigene Marke professionell mit Emotionen auflädt.

  • Marketing für Trainer: Den Unterschied machen
    von Nina Peters
    Wie erreiche ich als Weiterbildner den Kunden? Eine Antwort lautet: durch gutes Marketing. Eine Reihe von Workshops und Vorträgen auf den Petersberger Trainertagen 2013 lieferten hierzu handfeste Tipps und Ideen, die Training aktuell zusammengefasst hat.

  • Messeplanung: Auftritt mit Strategie
    von Nina Peters
    HR-Messen und Events gibt es wie Sand am Meer. Ob es sich für Weiterbildner lohnt, als Aussteller bei einer der Branchenveranstaltungen dabei zu sein, sollte frühzeitig abgewogen werden. Training aktuell mit Tipps rund um den Messeauftritt.

  • Überzeugen im Elevator Pitch: Fahren Sie mit!
    von Edgar Naporra
    Ein Elevator Pitch überzeugt, wenn er sich auf das Wesentliche beschränkt und jedes Detail an der richtigen Stelle sitzt. Aber in sechzig Sekunden kann auch eine Menge schiefgehen. Training aktuell zeigt, was in die Kurzpräsentation gehört und wie sie gelingen kann.

  • Irrtümer im Trainermarketing: Bloß nichts dem Zufall überlassen!
    von Giso Weyand
    Die meisten Trainer und Berater lassen sich in ihrem Marketing vom Zufall leiten. Gemacht wird, was man kennt oder sich im Vorjahr bewährt hat: der Artikel in der Branchenzeitschrift, der Vortrag beim Verbandstag, der vierteljährliche Newsletter. Das Ergebnis ist 'Marketing per Zufall' - weit entfernt von einem effektiven Einsatz des Budgets. Giso Weyand über die größten Irrtümer im Trainermarketing.

Veröffentlicht am 02.06.2014


ANZEIGE

Suche im Archiv


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier