Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Selbstständig als Trainer

Selbstständig als Trainer

Die meisten Trainer und Coachs sind selbstständig. Entsprechend müssen sie sich umfassend um ihr Business kümmern – von der passenden Positionierung übers Marketing bis hin zu Fragen rund um Sozialversicherungen und Steuern. Dieses Dossier hilft Weiterbildnern, ihr Geschäft zu führen und sich erfolgreich am Markt zu behaupten.

Preis: 19,80 EUR
eDoc kaufen
Kostenfrei
für Abonnenten von Training aktuell


Folgende Beiträge erwarten Sie:

  • Trainermarketing: Positionierung mit System
    von Monika Birkner
    Wer auf einem unübersichtlichen Markt gefunden werden will, braucht eine gute Positionierung. Noch besser ist allerdings ein „Signature System“, meint Positionierungscoach Monika Birkner. Mit dem neuen Konzept aus den USA könnten Trainer und Coachs nicht nur ihr Produkt besser vermarkten, sondern ihr ganzes Unternehmen solider aufstellen.

  • Rentenversicherungspflicht für Weiterbildner: Berater sind keine Lehrer!
    von Sabine Gewehr
    Berater sind nicht rentenversicherungspflichtig. Allerdings wurden sie bislang oft ohne nähere Prüfung zu der Gruppe der „Lehrer“ gezählt – und so zu Pflichtversicherten gemacht. Diese Praxis muss sich nun nach einem Urteil des Bundessozialgerichts ändern. Auch ältere Bescheide noch einmal prüfen zu lassen, kann sich für die Betroffenen lohnen.

  • Trainingsprodukte konzipieren: Mit der eigenen Idee auf den Markt
    von Katja Ischebeck
    Trainer und Berater kennen ihren Markt in der Regel gut – und spüren oft auch, was den Kunden fehlt. Doch aus dieser Ahnung ein Produktangebot zu machen, das auch tatsächlich nachgefragt wird, ist nicht so einfach. Eine Anleitung von Konzeptexpertin Katja Ischebeck.

  • Unternehmerische Potenziale entfalten: Wertschätzung für Solo-Sebstständige
    von Heide Liebmann
    Wer als selbstständiger Trainer oder Coach erfolgreich sein will, braucht ein positives unternehmerisches Selbstverständnis. Um das zu erreichen, muss man sich selbst und seinen Kunden Wertschätzung entgegenbringen. Ein genauer Blick hilft hier, noch verborgenes Potenzial auszuschöpfen.

  • Trainermarketing: Anzeigen schalten mit Strategie
    von Bernhard Kuntz
    Anzeigen sind out, altmodisch, antiquiert – dieser Auffassung sind viele Trainer, Berater und Coachs. Anders sehen das viele Online-Unternehmen. Sie setzen, besonders um Neukunden zu gewinnen, wieder stärker auf klassische Werbeinstrumente. Warum sich Weiterbildner davon eine Scheibe abschneiden sollten, erklärt Marketingexperte Bernhard Kuntz.

  • Trainermarketing: Sympathisch seine Stärken kommunizieren
    von Sascha Theobald
    Ihre Stärken herauszustellen, ist vielen Trainern, Beratern und Coachs unangenehm. Zu überheblich wirkt das, so fürchten sie. Dabei ist es gerade für sie wichtig, potenziellen Kunden zu zeigen, welche Stärken sie ausmachen. Wie das auf sympathische Art und ohne zu prahlen gelingt, erklärt Kommunikationsexperte Sascha Theobald.

  • Positionierung für Trainer: Der Weg zum Premium-Produkt
    von Monika Birkner
    Vielen Trainern, Beratern und Coachs fällt es schwer, potenziellen Kunden den Wert der eigenen Leistung zu vermitteln. Mit Premium-Produkten gelingt das viel leichter. Positionierungscoach Monika Birkner erklärt, wie man ein stimmiges Portfolio entwickelt, das den Kunden Schritt für Schritt zu seinem Ziel führt und ihn so bindet.

  • Fokus für Trainer: Jedes Nein ist ein Ja zur Qualität
    von Hermann Scherer
    Sieben Vortrags- und zehn Trainingsthemen, alle davon eher so mittelgut auf die Bühne gebracht – viele Trainer verzetteln sich. Statt alle Eventualitäten im Blick zu haben, sollten sie sich radikal fokussieren, meint Hermann Scherer. Denn nur so entsteht Großes: Erfolg und Erfüllung.

Veröffentlicht am 27.11.2017


ANZEIGE

Suche im Archiv


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier