Dossier: Interaktionen im Live-Online-Training

Frontalunterricht vor der Kamera – so sieht Live-Online-Training leider immer noch oft aus. Doch es geht auch besser. Mit dem richtigen Trainingsdesign und den passenden Tools lassen sich auch virtuell Interaktionen mit und zwischen den Teilnehmenden anstoßen. Praktische Methoden dafür liefert dieses Dossier.

Veröffentlicht am 03.08.2021

eDoc kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden

Folgende Beiträge erwarten Sie:
  • Serie Methoden im Live-Online-Training: Runder Tisch am Bildschirm
    von Inga Geisler
    Das Lernen im Virtual Classroom erfreut sich wachsender Beliebtheit bei Lehrenden und Lernenden. Es lohnt sich also, den eigenen Methodenkoffer zielgerichtet etwas aufzustocken – etwa um passende Interaktionen für die Kennenlernphase.

  • Serie Methoden im Live-Online-Training: Antworten für Aufmerksamkeit
    von Inga Geisler
    Beim Live-Online-Training ist eine der größten Herausforderungen, die Aufmerksamkeit der Teilnehmenden zu halten: beim Thema und beim Geschehen auf dem Bildschirm. Eine Methode, mit der das auch in großen Gruppen gelingen kann, stellt Inga Geisler vor.

  • Serie Methoden im Live-Online-Training: 1, 2 oder 3 ...?
    von Inga Geisler
    Lernen ist Arbeit für das Gehirn, muss aber auch Spaß machen, damit es erfolgreich ist. Quiz vereinen Spaß und Lernen – und die meisten Teilnehmenden lieben sie. Inga Geisler erklärt, wie die kurzweiligen Frage-Antwort-Spiele in Live-Online-Trainings integriert werden können.

  • Serie Methoden im Live-Online-Training: Spielerisch das Wissen sichern
    von Inga Geisler
    Zusammenfassungen gegen Ende einer Live-Online-Trainingseinheit sind sinnvoll, können aber für die Teilnehmenden schnell langweilig werden. Häufig werden sie nämlich vom Trainer selbst verbal durchgeführt, und alle denken sich: „Komm endlich zum Ende.“ Wie die Session-Inhalte lebendig wiederholt werden können, zeigt Inga Geisler.

  • Serie Methoden im Live-Online-Training: Feedback per Zielscheibe
    von Inga Geisler
    Live-Online-Trainings sind für viele Trainer noch nicht zur Routine geworden. Am Ende der Trainingseinheit eine Rückmeldung von den Teilnehmenden zu erhalten, ist deshalb sehr hilfreich. Wie eine Feedback-Runde online aussehen kann, zeigt Inga Geisler.

  • Teilnehmerinteraktion in Online-Trainings: Keep smiling!
    von Margit Hertlein
    Wenn bei einem Online-Seminar alle am heimischen Computer auf den eigenen Bildschirm blicken, kann schnell Langeweile aufkommen und ein Gefühl emotionaler Distanz entstehen. Trainerin Margit Hertlein gibt Tipps, wie die Interaktion mit Teilnehmenden gelingt und deren Aufmerksamkeit gehalten werden kann.

  • Agile Retrospektiven virtuell: Online ans Eingemachte
    von Claudia Thonet
    Agile Retrospektiven sind meist eine sehr persönliche Angelegenheit. Daher ist es gut, sie mit einer wirklich persönlichen Begegnung zu verbinden. Ist dies nicht möglich, müssen sie jedoch nicht ausfallen. Sechs goldene Regeln helfen dabei, den intensiven Austausch auch online erfolgreich zu moderieren.


Veröffentlicht am 03.08.2021
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben