Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Elektronische Helfer

Elektronische Helfer

Elektronische Helfer für Coachs und Trainer gibt es mittlerweile viele. Sie reichen von Webtools, mit denen sich Seminarteilnehmer an Abstimmungen beteiligen können, über Cloud-Dienste, die als dezentrale Festplatten dienen, bis hin zu virtuellen Welten, in denen Coachings durchgeführt werden können. Das Dossier von Training aktuell stellt elektronische Werkzeuge für verschieden Zwecke vor und erläutert, wie Trainer und Coachs sie optimal nutzen können.

Preis: 19,80 EUR
eDoc kaufen
Kostenfrei
für Abonnenten von Training aktuell


Folgende Beiträge erwarten Sie:

  • Online-Coaching: Bilder subjektiver Innenwelten
    von Sascha Reimann
    Persönliche Meinungen werden mit dem Befragungstool Scivesco nach einem statistischen Verfahren ausgewertet und in einem dreidimensionalen Raum angeordnet. Das Ergebnis ist eine Art Planetensystem subjektiver Werte. Der Clou: Mehrere dieser Weltbilder lassen sich aggregieren - und können so die Einstellungen von Teams oder Lerngruppen abbilden.

  • Seminare vor- und nachbereiten: Social Media fürs Präsenztraining
    von Sascha Reimann
    Facebook und Google+ sind gute Co-Trainer: Die Netzwerktools helfen bei der Seminarvorbereitung, bei der Bereitstellung von Seminarmaterial und bei der Transfersicherung. Training aktuell stellt die wichtigsten Netzwerke und ihren Einsatz vor.

  • Cloud-Dienste für Trainer: Die Freiheit der Wolke
    von Constantin Gillies
    Dateien hin- und hermailen, Daten auf USB-Sticks ziehen, den eigenen Laptop mitschleppen - all das können sich Nutzer von Cloud-Diensten sparen. Auch Trainern erleichtert die virtuelle Festplatte ihren Arbeitsalltag. Und das Gute daran: Sie ist meist sogar kostenlos zu haben.

  • Seminarevaluation per Online-Tool: Feedback für Fortgeschrittene
    von Sascha Reimann
    Papier und Stift sind nach wie vor das Feedback-Tool Nummer eins für Trainer. Damit verschenken sie jedoch die Chance, mit den Teilnehmern über das Seminar hinaus in Verbindung zu bleiben. Eine Lösung bieten kostenlose Webtools. Sie vertiefen das Feedback und dienen zugleich der Transfersicherung - wenn man sie richtig einsetzt.

  • Instant Feedback Tool: Was denkt der Saal?
    von Wolfgang Gertkemper
    Handy statt Pappkarton: Das Feedback-Tool 'Polleverywhere' erlaubt Meinungsabfragen in großen Gruppen - in Echtzeit. Damit entsteht eine neue Form der Interaktivität. Berater und Coach Wolfgang Gerkemper nutzt den Cloud-Dienst schon länger und teilt seine Erfahrungen mit den Lesern von Training aktuell.

  • Tablets im Trainingseinsatz: Flache Vielseiter
    von Peter Flume
    Notebook, Flipcharts, Videokamera, Moderationsmaterial - Trainer haben täglich viel zu schleppen. Das muss nicht sein, meint Peter Flume. Schließlich bieten Tablet-Computer viele praktische Tools zum Moderieren und Präsentieren, mit denen Zeit und Equipment gespart werden können. Tipps und Apps für das iPad im Seminareinsatz.

  • Interaktionstools fürs Seminar: Zwischen Parlament und Quizshow
    von Sascha Reimann
    Seminare sind Angebote für die Mitte, langsame oder auch besonders eifrige Teilnehmer werden leicht abgehängt. Ein neues Interaktionstool soll helfen, mehr Teilnehmer aktiv zu beteiligen und den Lernerfolg zu erhöhen.

  • Virtuell Coachen: Wie im wahren Leben?
    von Sylvia Lipkowski
    Virtuelle Welten werden den Menschen immer vertrauter, die technischen Möglichkeiten dort immer vielfältiger, die Vorteile immer greifbarer. Höchste Zeit für Coachs, sich mit den neuen Interaktionswegen auseinanderzusetzen. Ein Überblick über einen wachsenden Markt.

Veröffentlicht am 02.02.2015


ANZEIGE

Suche im Archiv


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier