Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Der Trainer als Entrepreneur

Der Trainer als Entrepreneur

Trainer sind nicht nur Wissensvermittler, sondern auch Unternehmer. Dafür müssen sie über sehr viel mehr Kenntnisse verfügen als nur auf ihrem Fachgebiet. Wie positioniere ich mich am umkämpften Weiterbildungsmarkt? Wie beschreibe ich mein Angebot überzeugend? Welche Versprechungen darf ich in der Werbung machen? Diese und weitere Fragen rund ums Unternehmertum klärt das Dossier.

Preis: 19,80 EUR
eDoc kaufen
Kostenfrei
für Abonnenten von Training aktuell


Folgende Beiträge erwarten Sie:

  • Trainermarketing: Gefährliche Superlative
    von Achim Zimmermann
    'Der beste Verkaufstrainer', 'einer der erfahrensten Coachs', 'ein lebensveränderndes Seminar' - in ihrer Werbung sparen Weiterbildner nicht mit Superlativen. Doch längst nicht alle Werbeaussagen sind wettbewerbsrechtlich zulässig. Der Anwalt Achim Zimmermann erklärt, wo Fallstricke lauern und wie man sie umgeht.

  • Akquise per Webinar: Klicken, schnuppern, buchen
    von Elisabeth und René Penselin
    Webinare sind bei Weiterbildnern en vogue: Ortsunabhängig kann Wissen vermittelt, können Meetings durchgeführt und Kunden gecoacht werden. Die Online-Formate sind aber auch ein effizientes Marketingtool. Wie die Kundengewinnung im Netz funktioniert, zeigen Elisabeth und René Penselin.

  • Trainermarketing: Trau, schau, wem!
    von Heiko Stein
    Trainern flattern immer häufiger verführerische Marketingangebote ins Haus: Qualitätssiegel, Vermarktungsplattformen, Großkongresse. Die halten aber nicht immer, was sie auf den ersten Blick versprechen. Wie man die Spreu vom Weizen trennt, erklärt Heiko Stein.

  • Positionierung für Trainer, Berater und Coachs: Souverän aus dem Niemandsland
    von Maren Martschenko
    Viele Trainer, Berater und Coachs landen im Laufe ihrer Karriere in einem Positionierungs-Niemandsland. Sie sind fleißig, erreichen aber dennoch nicht die Zahl der gewünschten Neuaufträge und die angestrebten Umsätze. Sich darauf zu fokussieren, was man gut kann und was der Kunde wirklich braucht, hilft aus dem Niemandsland.

  • Texten für Trainer: Raus aus der Schreibblockade
    von Franz Grieser
    Trainer sind zweifellos wortgewandt. Das Moderieren, Erklären, Präsentieren gehört schließlich zu ihrem Metier. Doch wenn es um den schriftlichen Ausdruck geht, wird es schnell mal etwas holprig. Schreibcoach Franz Grieser hat Tipps für alle, die vorm weißen Blatt verzweifeln, und erklärt, wie man werblich schreiben kann, ohne dass es zu sehr nach Werbung klingt.

  • Trainermarketing: Gewinnen durch Schenken
    von Katharina Lewald
    Keine Frage: Wer sich mit einem Blog als Experte positionieren will, muss guten Content liefern. Aber macht er sich damit nicht selbst überflüssig? Nein, sagt Online-Business-Profi Katharina Lewald. Acht Gründe, warum ein Blog niemals das kostenpflichtige Angebot von Trainern oder Coachs ersetzen wird.

  • Trainingskonzepte erstellen: Wegbeschreibung für den Workshop
    von Katja Ischebeck
    Die Vorstellung hat etwas: als Trainer ein Seminar einfach so aus dem Ärmel schütteln zu können. Besonders sinnvoll ist diese Sehnsucht allerdings nicht, meint Katja Ischebeck. Die Fachautorin, erklärt, warum gute Trainings ein durchdachtes Konzept brauchen und verrät, wie es sich einfach entwickeln lässt.

  • Fördermittel für Weiterbildner: Schritt für Schritt zur Förderung
    von Sabine Preusse
    Wer für Weiterbildungsprojekte staatliche Förderung erhalten will, muss sich erst einmal durchkämpfen. Denn eine Vielzahl von Programmen und Regeln erschwert das Unterfangen. Training aktuell erklärt, wie Trainer, Berater und Coachs das passende Programm finden und einen Antrag stellen, der Aussicht auf Erfolg hat.

  • Überzeugende Produktbeschreibungen: Mit Worten verkaufen
    von Günther Frosch
    Ob in der Broschüre, auf der Website, in Seminarbörsen oder im Programm eines Bildungsanbieters: Wer Trainings oder Beratungsleistungen anbietet, braucht immer wieder eine aussagekräftige Beschreibung seiner Leistung. Textcoach Günther Frosch erklärt, wie Trainer und Berater die richtigen Worte finden.

Veröffentlicht am 03.10.2016


ANZEIGE

Suche im Archiv


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier