Dossier: Bessere Visualisierungen

Visualisierungen sind eine allgemein verständliche Sprache. Sie vermitteln Wissen, wecken Emotionen und verankern Botschaften. Die Bandbreite der Möglichkeiten, sie in Training, Beratung und Coaching einzusetzen, ist dabei groß. Das Dossier erklärt u.a., wie man lebendige Figuren zeichnet, selbst gestaltete Bildkarten verwendet und durch Sketchnotes die Beziehung zum Coachee verbessert.

Veröffentlicht am 28.03.2022

eDoc kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden

Folgende Beiträge erwarten Sie:
  • Handgemachte Visualisierungen: Mit Bildern Verbindung schaffen
    von Malte von Tiesenhausen und Daniela Volkert
    Vielen Menschen fehlen beim digitalen Arbeiten Resonanzerfahrungen. Ein guter Weg, um Verbindung zu schaffen, sind handgemachte Visualisierungen. Sie erzeugen Vertrauen, transportieren Wertschätzung und führen schnell zum inhaltlichen Kern. Wie sie sich einsetzen lassen, erklären die Visualisierungsexperten Malte von Tiesenhausen und Daniela Volkert.

  • Serie Visualisierungstipps: Zeichnen leicht gemacht
    von Axel Rachow und Johannes Sauer
    Mit leichter Hand lebendige Figuren, einen übersichtlichen Plan und ansprechende Schriftzüge skizzieren – das gelingt auch weniger geübten Zeichnerinnen und Zeichnern mit etwas Training und den passenden Methoden. Wie das funktioniert, erklären die Flipchart-Coachs Axel Rachow und Johannes Sauer.

  • Serie Visualisierungstipps: Lebendige Figuren zu Papier bringen
    von Brigitte Seibold
    Eigentlich braucht man sie für fast jede Visualisierung: Menschen. Einfache, schnell zu skizzierende Typen, die sich bewegen können und Emotionen haben. In der Kombination mit Objekten können so viele Themen dargestellt werden. Wie Figuren zu Papier gebracht werden, verrät Visualisierungsexpertin Brigitte Seibold.

  • Serie Visualisierungstipps: Inhalte häppchenweise präsentieren
    von Doris Reich
    Es müssen nicht immer Flipcharts sein: Für Trainings, Beratungen und Coachings sind selbst gestaltete Karten praktisch und wunderbar flexibel einsetzbar. Welche Vorteile sie bringen und wie sie sich anwenden lassen, erklärt Visualisierungsspezialistin Doris Reich.

  • Serie Visualisierungstipps: Ansprechende Akteure gestalten
    von Malte von Tiesenhausen
    Visualisierungen sind eine allgemein verständliche Sprache. Wenn Visuals ansprechend gestaltet werden, können Fragen gestellt und beantwortet, Probleme angesprochen und Emotionen geweckt werden. Doch wie gelingt es, in einer einfachen Zeichnung einen ansprechenden Akteur zu gestalten? Visualisierungsexperte Malte von Tiesenhausen zeigt in fünf Schritten, wie es geht.

  • Praxistest „skribbl.io“: Gut gemalt ist halb gewonnen
    von Nathalie Ekrot
    Eine Person malt, alle anderen raten – das ist kein neues Spielkonzept und hat schon so manchen Spieleabend bereichert. Aber auch in Trainings bietet sich das kompetitive Visualisieren zur Auflockerung an. Wie gut das mit der browserbasierten Anwendung „skribbl.io“ funktioniert, zeigt ein Praxistest.

  • CUBE – Das Visu-Event: Bilder mit Botschaft
    von Miriam Wagner
    Von klassischen Figuren bis hin zu modernen Erklärfilmen im Whiteboard-Stil, von kleinen Sketchnotes bis hin zu großformatigen Graphic Recordings – CUBE deckte die ganze Bandbreite des Visualisierens ab. Das Event im September 2021 vom Verlag managerSeminare zeigte: Richtig gemacht, sind Bilder weitaus mehr als hübsches Beiwerk. Sie schaffen ein gemeinsames Verständnis, wecken Emotionen und verankern Botschaften.

  • Sketchnotes im Coaching: Besser coachen mit dem Stift
    von Britta Ullrich
    „Ich kann doch gar nicht zeichnen“ – davon sind viele Coachs überzeugt und würden daher niemals zum Zeichenstift greifen. Dabei bieten Bilder viele spannende Möglichkeiten im Coaching. Speziell Sketchnotes helfen dabei, den Coachee noch effektiver im Veränderungsprozess zu unterstützen. Wie die Kombination aus einfachen Zeichnungen und Notizen funktioniert, erklärt Coach und Visualisierungs-Expertin Britta Ullrich.

Veröffentlicht am 28.03.2022
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben