Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Neuerscheinung: Einsatzfertiges digitales Trainingskonzept für Projektleiter

28.05.2019

Bonn - Das Seminarkonzept 'Hybrides Projektmanagement' von Sabine Niodusch bietet den Ablauf sowie umfangreiche, frei anpassbare digitale Materialien für ein dreitägiges Projektmangement-Seminar. Hierin lernen künftige Projekt- oder Teilprojektleiter, wie sie Projekte professioneller leiten und dabei die Vorteile agiler Elemente nutzen. Das Seminarkonzept ist soeben im Bonner Weiterbildungsverlag managerSeminare erschienen. Zu beziehen als digitaler Download oder auf USB-Stick.


Hybrides Projektmanagement bezeichnet die Kombination von klassischen Projektmanagement-Methoden mit agilen Projektmanagement-Techniken. Das hier vorgestellte Seminarkonzept vermittelt Menschen ein ganzheitliches Grundverständnis über hybrides PM und dessen Methodenkanon. Das Training enthält den klassischen Ansatz des Projektmanagements, der in der Projektdurchführungsphase durch die Arbeit mit Iterationen als agilen Elementen erweitert wird. Die agilen Elemente ermöglichen beispielsweise Lernen im Team – das Feedback von Kunden zum Produkt kann schnell berücksichtigt und Entwicklungen sukzessive beschleunigt werden.

Seminarleiter erhalten hier ein anwendungsfertiges Konzept mit flexibel anpassbaren digitalen Lerninhalten und Materialien für ein dreitägiges Training plus Follow-up. Damit stellen diese innerhalb kürzester Zeit ein Seminar mit allen erforderlichen Präsentations- und Teilnehmerunterlagen zusammen. Beispielsweise stehen den Teilnehmenden eine ganze Reihe an vorformulierten Anträgen, Planungs- und Analyse-Tools und Berichtsvorlagen zur Verfügung, die rasch individuell anpassbar sind. Nach dem Absolvieren des Seminars wissen die Teilnehmenden, wie sie mithilfe formaler Methoden Projekte starten und planen und in der Durchführungsphase wirksam in Iterationen arbeiten können. Sie kennen die notwendigen Aspekte des Projekt-Controllings und des Projektabschlusses. Während eines anschließenden Follow-up-Tages reflektieren die Teilnehmenden über ihre gewonnenen Praxiserfahrungen und vertiefen ihre Kenntnisse für die Projektdurchführung in den Iterationen.

Das digitale Trainingskonzept kann entweder direkt digital geladen oder auf USB-Stick bezogen werden. Dank der offenen Dateiformate können die digitalen Inhalte frei angepasst, ergänzt, gekürzt oder etwa mit dem Logo des Kunden belegt werden können. Trainer und Seminarleiter können je nach Kenntnisstand ihrer Teilnehmer sehr flexibel auf über 380 PowerPoint-Charts sowie auf weitere Inputs, Übungen, Vorlagen und Flipchart-Vorschläge zurückgreifen. Das minutiöse Ablaufschema ist erprobt, es kann originalgetreu übernommen werden oder lediglich als Blaupause für die Themenbearbeitung dienen. Ein Trainerleitfaden gibt Überblick über Ansatz, Inhalte und eingesetzte Methoden. Ausführliche Arbeitshilfen führen durch die Übungen und dokumentieren die persönlichen Arbeitsergebnisse der Teilnehmenden.

Sabine Niodusch. Hybrides Projektmanagement (Digitales Trainingskonzept)
Projekte erfolgreich planen und in Iterationen umsetzen. managerSeminare, Bonn 2019. Digitales Trainingskonzept zum Download oder als USB-Stick mit Trainer-Einzellizenz. Enthält 380 PPT-Folien mit Traineranleitungen, Handouts, Inputs, Impulse, Übungen, Online-Ressourcen, für drei Trainingstage plus Follow-up. 248,00 EUR


Nähere Informationen und Leseprobe ...


Download der hochauflösende Buchcover-Datei

Kontakt

Sie haben Fragen?

Wenn Sie Fragen zu unseren Zeitschriften, Büchern, Datenbanken oder anderen Verlagsprodukten haben, erreichen Sie uns telefonisch über 0228/97791-0 oder per E-Mail an info@managerseminare.de.

Übersicht Ansprechpartner

Abonnement

managerSeminare - Testabo


Jetzt 1 Monat testen
für nur
8,- EUR
zum Angebot...

Training aktuell mit Tool-Flatrate testen


Jetzt einen Monat lang testen
für nur
8,- EUR
Jetzt testen

© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier