Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

9 LEVELS Institute for Value Systems: Rainer Krumm


 9 LEVELS Institute for Value Systems: Rainer Krumm

Rainer Krumm, Geschäftsführer des 9 Levels Institute for Value Systems und der axiocon GmbH, ist Managementtrainer, Berater, Coach und Autor. In über 23 verschiedenen Ländern hat er internationale Unternehmen, Führungskräfte und Teams begleitet, beraten, trainiert und gecoacht. Er gilt als einer der erfahrensten internationalen Berater und Trainer im Bereich Unternehmenskultur und Changemanagement – basierend auf der Entwicklungspsychologie von Prof. Clare W. Graves. Mit dem Modell der 9 Levels hat er ein Analysetool entwickelt, welches Wertesysteme bei Personen, Gruppen und Organisationen greif- und messbar macht.


Andytainment: Andy Gebhardt


Andytainment: Andy Gebhardt

Andy Gebhardt spricht darüber, welche Erfahrungen er als Profi-Jongleur mit Fehlern gemacht hat. Er gibt erstaunliche Einblicke, wie Zuschauer weltweit auf 'Fehlgriffe' reagieren, verrät aber auch, wie er als Jongleur selbst einen gelassenen Umgang damit findet. Er beleuchtet die Wichtigkeit des Fehlers zwischen Peinlichkeit und Exzellenz, zwischen Angst und Fortschritt und in zwischenmenschlichen Beziehungen. Andy Gebhardt, Jongleur, Ökonom und Prozessberater schafft beeindruckende Bilder, die berühren und inspirieren, lädt aber auch zum Staunen, Lachen und Lernen ein. So kommt ein schweres Thema mit viel Leichtigkeit zur Geltung.


Anja Mýrdal & Team: Anja Mýrdal und Hans-Joachim Reich


Anja Mýrdal & Team: Anja Mýrdal und Hans-Joachim Reich

Nach zwanzigjähriger Tätigkeit in der Versicherungsbrache berät, schult und coacht Anja Mýrdal seit 1998 Fach- und Führungskräfte aus Firmen und vertriebsorientierten Konzernen. Auch als Trainer- und Coachausbilderin hat sie sich einen Namen gemacht. Im Zentrum ihrer Arbeit steht der Transfer künstlerischen Handelns in Wirtschaftskontexte. Ihre Teilnehmer lernen, kreativ und lösungsfokussiert mit Komplexität umzugehen. Hans-Joachim Reich hat eine BDVT-Trainerausbildung bei Anja Mýrdal absolviert. In ihrem Team vertritt der Theaterpädagoge und Regisseur die Bereiche 'Körpersprache' und 'Stimme'.


Barbara Messer – training & progress: Barbara Messer


Barbara Messer – training & progress: Barbara Messer

Barbara Messer ist passionierte Trainerin, Speakerin und Autorin und Marathonläufern. Sie trainiert seit 1999 international und hat bisher mehr als 10 Bücher geschrieben. Als Spezialistin für Train-the-Trainer Aus- und Weiterbildung, Change-Prozesse, Führungskräfteentwicklung, Moderation von Großgruppen, Tagungsgestaltung, Arbeit an der eigenen Krise und Resilienz, hat Barbara Messer ein Faible für echte Herausforderungen und macht Menschen Mut, sich diesen zu stellen.


BDVT e.V.: Moderator Hinnerick Bröskamp


BDVT e.V.: Moderator Hinnerick Bröskamp

Hinnerick Bröskamp (Foto) arbeitet als Trainer und Coach im Bereich Burnout-Prophylaxe und betriebliches Gesundheitsmanagement. Als Vizepräsident ist er im BDVT verantwortlich für Events, Medien und Trends. Die im Workshop mitwirkenden Preisträger des 'Internationalen Deutschen Trainings Preises' sind:

Karl Kaiblinger - Inhaber von kaiblinger+partner und DiSG-Profil.eu, Wien
Pia und Stefan Drauschke, Nina Schade - Partner in der NextHealth GmbH, 'Die Veränderungsbegleiter', Berlin
Ulla Thombansen und Christine Possler – Inhaberin und Senior-Beraterin/Senior-Trainerin von MUT management, Paderborn


BRIDGEHOUSE: Sabine Heß


BRIDGEHOUSE: Sabine Heß

Seit 25 Jahren begleitet Sabine Heß als Trainerin, Moderatorin, Coach und Rednerin Menschen bei ihrer Entwicklung. An ihrem Herzensthema 'bewegendes Lehren' arbeitet die Berlinerin hauptsächlich mit Trainern und Ausbildern. Die Leiterin der BDVT-zertifizierten Trainerausbildung bei BRIDGEHOUSE und Autorin mehrerer Bücher freut sich über Feedbacks von Teilnehmern wie 'erfrischend', 'herzlich', 'intensiv' ebenso wie über die Auszeichnungen, die sie erhalten hat (Deutscher Trainingspreis des BDVT und Citation of Excellence des ASTD). Inspiration holt sich die Mutter zweier Söhne unter anderem aus dem Improvisationstheater – die Trainer-Impro-Gruppe 'Heilbutt' wurde von ihr gegründet.


BRIDGEHOUSE: Jürgen Schulze-Seeger


BRIDGEHOUSE: Jürgen Schulze-Seeger

Jürgen Schulze-Seeger ist Gründer der BRIDGEHOUSE Gruppe und arbeitet seit beinahe dreißig Jahren als Trainer, Human Resource Berater und Coach. Zusammen mit Sabine Heß und Olaf Cordes leitet er die BRIDGEHOUSE Trainer Academy und bildet darin seit fünfzehn Jahren Kollegen aus, selbst erfolgreich als Trainerin oder Trainer zu arbeiten. In seinen zahlreichen Veröffentlichungen und den beiden Büchern 'Schwarzer Gürtel für Trainer' und 'Abenteuer aus der Trainerhölle' wendet sich Jürgen Schulze-Seeger in den letzten Jahren vermehrt der dunklen Seite des Trainingsgeschäftes – und deren Aufhellung – zu.


ComTeam Academy + Consulting: Dr. Georg Wolfgang


ComTeam Academy + Consulting: Dr. Georg Wolfgang

Dr. Georg Wolfgang ist promovierter BWLer und hat sich systematisch im Thema Change Management spezialisiert. Zunächst unbewusst und dann immer expliziter. Die ersten Erfahrungen in Veränderungsprojekten hat er in einem Automobil-Konzern sowohl operativ, als auch wissenschaftlich gesammelt. Mit dieser Grundlage begleitet bei ComTeam als Berater und Trainer seit 2010 Unternehmen in unterschiedlichen Veränderungsprojekten. Besonders die Entwicklung der Unternehmenskultur hat er hierbei immer im Blick. Zudem agiert er als externer Lektor am Management Center Innsbruck.


ComTeam Academy + Consulting: Nicole Detambel


ComTeam Academy + Consulting: Nicole Detambel

Nach der Ausbildung zur Bankkauffrau studierte Nicole Detambel in Bochum und Ingolstadt Betriebswirtschaft. Seit 1997 war sie als Beraterin, Projektleiterin und Führungskraft sowohl in KMUs als auch Konzernen tätig. Ihr fachlicher Hintergrund ist stark durch Kundenmanagement geprägt – ein typisches Veränderungsthema. Dort entdeckte Detambel ihr Interesse an Change hat seitdem und in vielen solcher Projekte gearbeitet und dabei gute sowie schlechte Beispiele erlebt. Ihre Ausbildung in Gesprächstherapie und Erfahrungen in qualitativer Marktforschung geben ihr einen guten Blick, um Menschen in Veränderungen zu begleiten – sei es in der Beratung oder in Workshops und Seminaren.


Drum Cafe Deutschland: Matthias Jackel


Drum Cafe Deutschland: Matthias Jackel

Matthias Jackel, 1966, Dipl.Ing (FH) und Schlagzeuger. 1988 Start in der Softwareentwicklung. 1994 Software-Manager einer US-Firma, kurze Zeit später IT Manager bei EDS.1998 Aufbau des Consulting und Training-Bereiches des US Technologieunternehmens Aspect. 2001 Personal-Manager Europa beim US Beratungshaus Perot Systems. 2004 Gründung von Drum Cafe Deutschland als Kombination aus Personalentwicklung und interaktiven Trommelevents. 2008 Speakers Excellence „Entertainer des Monats“. 2009 Hessischer Gründerpreis „Intelligente Geschäftsidee“. 2010 Conga Award, 25.000 Fachleute der Veranstaltungsbranche wählen Drum Cafe im Direktwahlverfahren zum zweitbesten Entertainer des Jahres.


educando human performance / Atelier für Ideen: Christian Buchholz


educando human performance / Atelier für Ideen: Christian Buchholz

Christian Buchholz ist internationaler Managementtrainer und Geschäftsführer von educando training & consulting in Düsseldorf. Seit mehr als 10 Jahren begleitet er Kunden, die Veränderungsprozesse erfolgreich umsetzen und das Potential der Mitarbeiter für mehr Innovationen nutzen möchten. Für sein Konzept zur Entwicklung von Nachwuchsführungskräften hat er den Internationalen Deutschen Trainingspreis 2011/2012 in Bronze erhalten. Er gilt als Experte für länderübergreifende Personalentwicklungsprojekte und die Integration unterschiedlicher Unternehmenskulturen.


educando human performance / Atelier für Ideen: Benno van Aerssen


educando human performance / Atelier für Ideen: Benno van Aerssen

Benno van Aerssen ist Querdenker, Visionär, Innovator, Trainer und Erfolgsautor. Er sammelte sein Experten-Know-How in seiner langjährigen Tätigkeit als Unternehmer und Gründer eines erfolgreichen Unternehmens im Internetbusiness. In seinem Buch „Revolutionäres Innovationsmanagement“ beschreibt er mit seiner Methode „FRIES“ einen messbaren Weg zur Förderung einer lebendigen Innovationskultur in Unternehmen. In seinen Seminaren und Vorträgen begeistert er die Teilnehmer mit seiner lebendigen und ideenreichen Art sowie seinen praktikablen und schnell umsetzbaren Ansätzen und Impulsen.


Ferrari Beratung: Elisabeth Ferrari


Ferrari Beratung: Elisabeth Ferrari

Elisabeth Ferrari ist Mathematikerin und Wirtschaftswissenschaftlerin mit Leitungserfahrung u. a. im Bereich Personalentwicklung. Seit über 20 Jahren arbeitet sie als systemische Unternehmensberaterin. Sie hat Lehraufträge an der TU Darmstadt und ist Referentin am SySt®-Institut München. Sie hat zahlreiche Veröffentlichungen und entwickelt Beratertools für die systemische Organisationsberatung. Zahlreiche Veröffentlichungen und Entwicklung von Beratertools im Themenbereich systemische Organisationsberatung. Beratungsschwerpunkt ist die Begleitung von komplexen Veränderungspro-zessen (Restrukturierungen, Fusionen, strategische Neuausrichtung), die Entwicklung von Führungskräften und Teams und die Konfliktlösung – jeweils auf Basis der systemischen Beratung und systemischen Strukturarbeit nach SySt®.


goldstrom - Akademie für INTERdisziplin GbR: Dr.-Ing. Claus Riehle


goldstrom - Akademie für INTERdisziplin GbR: Dr.-Ing. Claus Riehle

Dr. Claus Riehle ist studierter Physiker, promovierter Verfahrenstechniker und hat 18 Jahre Managementerfahrung in einem DAX-Unternehmen. Parallel dazu hat mehrere Langzeitausbildungen absolviert: er ist 'Systemischer Coach (SG)', 'Systemischer Organisationsberater nach SySt®' und Psycho-Synthese-Therapeut (Kölner Modell). Er ist Dozent an mehreren Hochschulen, Keynote-Speaker, Fußballer, Autor und Sprachspieler. Mit seiner außergewöhnlichen Biographie steht er von 'Fuß bis Kopf' für eine verbindende wie verbindliche System-Arbeit: bei Fragen der Ausrichtung, der Steuerung, der Interaktion und der Werte-Entwicklung.


goldstrom-Aakdemie: n.n.




Hermannsen Concept: Uwe Hermannsen


Hermannsen Concept: Uwe Hermannsen

Uwe Hermannsen ist Inhaber des Weiterbildungsinstituts Hermannsen-Concept, erfolgreicher Trainer, Coach, Autor und Speaker. Im Laufe seiner 25-jährigen Tätigkeit erreichte und begeisterte er bereits über 60.000 Menschen. Seine Leidenschaft ist die kompetente Kombination von Rhetorik und Schlagfertigkeit! Uwe Hermannsen überzeugt mit starker Präsenz, gezielter Körpersprache und Stimme. Durch seine Lebendigkeit und Authentizität gelingt es ihm immer wieder, die Seele seiner Zuhörer zu berühren, sie mitzureißen und zu motivieren. Dadurch ergibt sich ein extrem hoher Nutzen für die Teilnehmer, die hier Gelerntes viel schneller und vor allen Dingen dauerhaft in ihren Arbeitsalltag integrieren können. Seine Seminare und Vorträge zeichnen sich sowohl durch einen hohen Erlebniswert als auch durch einen hohen Ergebniswert aus.


Höcker Networks: Angelika Höcker


Höcker Networks: Angelika Höcker

Die preisgekrönte Namensgeberin von Höcker Networks ist eine der erfolgreichsten Trainerinnen im deutschsprachigen Raum. Mit der 'Heldenreise' hat sie eine einzigartige Matrix für Veränderungen in den Businesskontext adaptiert („Business Hero“, Gabal Verlag). Seit 1991 arbeitet sie leidenschaftlich als Trainerin und systemische Coachin und bildet sich zudem kontinuierlich weiter. Sie ist unter anderem Psychosynthese-Therapeutin, systemische Organisationsentwicklerin, absolvierte eine klassische Trainerausbildung sowie eine Hypno-systemische Weiterbildung.


Höcker Networks: Carmen Niederfahrenhorst


Höcker Networks: Carmen Niederfahrenhorst

Carmen Niederfahrenhorst, Journalistin und ausgezeichnete Schauspielerin, ist Expertin, wenn es um das Thema Wandel und Veränderung geht. Selbst hat sie in vielen Rollen große Verwandlungen erlebt und ist dabei immer authentisch und sich treu geblieben. Wer bin ich - und wer bin ich noch? Als Trainerin und Coach lädt sie zu einer Entdeckungsreise ein, um das Einzigartige und Unverwechselbare an die Oberfläche zu holen. Die Diplom-Schauspielerin ist als Theaterdozentin an der Arturo Schauspielschule in Köln tätig und war viele Jahre Ensemblemitglied des Millowitsch Theaters. Neben verschiedenen Einsätzen beim Fernsehen leiht sie zudem dem WDR und DLF als Sprecherin immer wieder ihre Stimme.


Human Synergistics: John van Etten


Human Synergistics: John van Etten

John van Etten, Master in Industrial-und Organisationspsychologie, begann seine Karriere als internationaler Forschungs- und Organisationsentwicklungsspezialist bei Human Synergistics International (HSI) in Chicago, Illinois. Seit 2011 ist John van Etten Geschäftsführer von Human Synergistics in Deutschland, Österreich und der Schweiz. In diesen Ländern verwenden ausschließlich zertifizierte Berater Human Synergistics-Lösungen. Beratungskompetenz, gepaart mit detailliertem Fachwissen über die wissenschaftlichen Grundlagen der Human Synergistics-Instrumente, gewährleisten eine gleichbleibend hohe Qualität in den Projekten. Sein Wissen gibt John van Etten in zahlreichen Workshops und Trainings weiter.


Human Synergistics: Pieter van der Veen


Human Synergistics: Pieter van der Veen

Pieter van der Veen, Diplom-Kaufmann und Executive MBA, startete seine Karriere bei der KPMG Consulting im Bereich Risikomanagement und beriet in dieser Funktion zwölf Jahre lang zahlreiche multinationale Großunternehmen weltweit. Im Anschluss gründete Pieter van der Veen das Unternehmen Room to Act, dessen Geschäftsführer er ist. Room to Act berät im Bereich Organisationsentwicklung. Kunden schätzen Pieter van der Veen als fachkompetent, erfahren, handlungsorientiert und tatkräftig. Pieter van der Veen ist überzeugter Nutzer der Unternehmenskulturentwicklungsinstrumente von Human Synergistics.


Institut Synergie: Wilma Pokorny-van Lochem


Institut Synergie: Wilma Pokorny-van Lochem

Wilma Pokorny-van Lochem ist Geschäftsführerin der Institut Synergie GmbH und seit 25 Jahren als Trainerin / Coach tätig. Nach ihrem Studium der klinischen Psychologie an der „Vrije Universiteit“ in Amsterdam sammelte sie in diversen Führungsfunktionen in der Wirtschaft vielfältige Erfahrungen von denen sie und ihre Teilnehmerinnen und Teilnehmer nun profitieren. Unter dem Motto „Erfahrung kann man nicht ersitzen“ führt sie die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit ihren Marken, Methoden und Modellen, insbesondere durch Einsatz der Seminarschauspieler, stets zu überzeugenden nachhaltigen Erfolgen.


KopNet – Gemeinsam Zukunft gestalten: Dr. Andrea Kaiser


KopNet – Gemeinsam Zukunft gestalten: Dr. Andrea Kaiser

Dr. Andrea Kaiser ist als Organisationsberaterin und Facilitator aktiv. Sie steht für inhaltliche Punktlandungen, Spaß an Gestaltungsarbeit und Lösungen. Mit ihrer Firma BeratungsArt und im Netzwerk KOPNET legt die Sozialwirtin und promovierte Volkswirtin den Fokus auf die zukunftsorientierte Entwicklung von Organisationen, Personen und Kooperation. Im Zusammenspiel mit angrenzenden Fachgebieten und innovativen Methoden schafft sie integrative Ansätze für Change und Konfliktlösungen. Die ehemalige Personalentwicklerin entwickelte ihre Formate P3-Gespräch und SLiM-Leadership permanent weiter.


KopNet – Gemeinsam Zukunft gestalten: Dr. Tobias Reisbeck


KopNet – Gemeinsam Zukunft gestalten: Dr. Tobias Reisbeck

Dr. Tobias Reisbeck, Organisationsberater, Hochschuldozent für Change Management und Vorstand der Innovationsgenossenschaft ingo! eG, begleitet Organisationen bei der Umsetzung von zukunftsfähigen Veränderungs- und Innovationsprozessen. Im Einklang von betriebswirtschaftlichen Erfordernissen und einer werteorientierten nachhaltigen Entwicklung von Organisationen entwickelt er mit den Kunden die beste, noch nicht gedachte Lösung. So hat er mit dem bayerischen Arbeitgeberverband und der Hochschule München den Studiengang „Nachhaltigkeits-Berater“ entwickelt und engagiert sich im Netzwerk KOPNET.


Management Akademie NRW: Jos Donners


Management Akademie NRW: Jos Donners

Angefangen in der EDV, gründete und leitete Jos Donners verschiedene Firmen. Nach dem Verkauf seiner Firmen in 2006 nahm er als Geschäftsführer der Management Akademie NRW eine neue Herausforderung an. Gemeinsam mit einem Team von Führungs- und Marketingspezialisten wurden neue Konzepte entwickelt, die Unternehmern, Führungskräften und Mitabeitern helfen, ihre tägliche Arbeit effektiver und mit mehr Spaß zu erledigen. Neben den Standardtrainings für Führungskräfte und Mitarbeiter setzt die Management Akademie NRW diese neue Entwicklungen in Firmen um.


METALOG: Oliver Caspers


METALOG: Oliver Caspers

Oliver Caspers, M.A., ist seit über 10 Jahren erfolgreich als Trainer, Coach und Berater in Europa und Asien tätig, wobei er 14 Jahre in den USA verbracht hat. Damit beherrscht er zwei Muttersprachen und wandelt sicher zwischen den unterschiedlichsten Kulturen. Führungskräftetrainings, Konflikt- und Stressmanagement sowie train-the-trainer-Seminare gehören zu seinen Spezialitäten. An der METALOG academy begeistert er speziell die angehenden EOL-Trainer und PROzess-Trainer. Das Ganze untermauert er perfekt durch seine vielseitigen Ausbildungen in NLP, Hypnose, Provokativer Therapie oder High-Performance-Leadership Training mit viel Kompetenz, gepaart mit viel Humor und einer gehörigen Portion Leidenschaft.


Michl Group: Christa Mesnaric und Markus Hütt


Michl Group: Christa Mesnaric und Markus Hütt

Christa Mesnaric ist Inhaberin der Unternehmensberatung Michl Group. Seit über 20 Jahren trainiert und berät sie in Organisationen in den Bereichen Unternehmensentwicklung und Personalentwicklung. Am Herzen liegen ihr besonders die Themen Moderne Führung, Teams effektiv machen, Höhere Leistung durch intrinsische Motivation. In der Michl Group Akademie bildet sie mit einem erfahrenen Team Geprüfte Business Trainer und Business Coaches aus. Beide Ausbildungen sind vom BDVT e. V. zertifiziert. Ihre zusätzlichen Expertisen sind: Action Learning, Generation Y, Morphic Field Reading. Bereits zweimal erhielt sie die Auszeichnung 'Internationaler Deutscher Trainings-Preis in Gold'. Markus Hütt ist zertifizierter Business Trainer und Coach und UEFA-Lizenz Trainer. Als ehemaliger Fußballtrainer (verschiedene Vereine, auch Bundesligisten, DFB Stützpunktleiter zur Förderung Junger Talente) verbindet er seine Leidenschaft Fußball mit den Erfahrungen als Führungskraft in Profisport und Wirtschaftsunternehmen und schafft so nachhaltige Wissensvermittlung in Trainings und Teammaßnahmen. Als Lifekinetik© Trainer verbindet er dabei vielseitige komplexe Abläufe und sorgt mit „Bewegung, Begeisterung und Spiel“ für sofortigem Wissenstransfer der Teilnehmer. Das Trainerduo Mesnaric / Hütt begeistert in den speziellen Formaten 'Fußballtraining für Businessteams' und 'Führungstraining mit Fußballmethoden' mit inspirierendem und dynamischem Zusammenspiel.


Provadis: Matthias Pütz


Provadis: Matthias Pütz

Matthias Pütz leitet das Team E-Learning Innerhalb der Provadis GmbH. Seit 1990 arbeitet er im Industriepark Höchst in unterschiedlichen Projekten an Lernkonzepten und der Integration von Lernlösungen in Produktion und Verwaltung. Er entwickelte entsprechende Konzepte und Softwarelösungen. Hierbei war ein besonderer Schwerpunkt die Integration und Motivation der Lerner. Denn je emotionaler Lernen gestaltet werden kann, umso nachhaltiger ist es. In engem Schulterschluss mit Trainern wurden Lösungen zur Integration von E-Learning und Blended Learning in den betrieblichen Alltag erstellt. Eigenentwicklungen wie FIT², etc. werden mittlerweile weltweit von mehr als 500.000 Anwendern genutzt.


SCHEELEN AG: Werner Isele


SCHEELEN AG: Werner Isele

Werner Isele ist seit vielen Jahren als Führungskraft in Vertrieb und Management tätig und befasst sich mit Marketingkonzepten, Businesskonzepten sowie der Aus- und Weiterbildung von Trainern und Beratern. Als Director Partner Management der Scheelen AG verantwortet er den Aufbau und die Betreuung des SCHEELEN®-Partnernetzwerks. Er hat in der Zeit von 2004 bis heute in 'Train-the-Trainer'-Seminaren mehr als 300 Trainer und Berater in diesen Spezialbereichen ausgebildet.


smile2 GmbH: Cemal Osmanovic


smile2 GmbH: Cemal Osmanovic

Cemal Osmanovic führte nach seinem Studium 11 Jahre lang ein erfolgreiches IT-Dienstleistungsunternehmen und begleitete ab 1994 parallel zahlreiche IT-Unternehmen als Consultant und Unternehmer-Coach. Nach dem Verkauf des Unternehmens entwickelte er 1999 gemeinsam mit Co-Geschäftsführer Rüdiger Sievers die iTeam Systemhausgruppe, die bis Ende 2008 zum größten Unternehmensnetzwerk der IT-Branche mit insgesamt mehr als 330 Standorten und 9.000 Mitarbeitern zählte. Persönlich trainierte er zwischen 1994 und heute weit über 20.000 Menschen zum Thema 'persönliche Lebensziele' und gilt heute als einer der kompetentesten Spezialisten für dieses Thema. Ab dem Jahreswechsel 2008/2009 fokussierte sich Cemal Osmanovic auf seine Kernthemen: Die Ausbildung, Entwicklung und Inspiration von Menschen. Mit diesem Ziel gründete er im März 2009 die smile2 GmbH als Plattform für Menschen, die sich auf zeitgemäße Weise weiterentwickeln möchten.


Sutrich Organisationsberatung: Othmar und Ulrike Sutrich


Sutrich Organisationsberatung: Othmar und Ulrike Sutrich

Othmar Sutrich, MBA INSEAD, ist seit 1980 als Komplementär-Berater tätig. Zuvor war er Geschäftsführer in einem mittelständischen Industrieunternehmen. Seit 1998 beschäftigt er sich vorrangig mit dem Thema 'Entscheiden in/von Organisationen'. Othmar Sutrich ist Mitentwickler des KAIROS-Entscheiderprofils® und der DECISIO®-Map sowie Gründer des PENTAEDER Institut.
Ulrike Sutrich ist seit 1995 Trainerin und Beraterin mit systemischem und gruppendy-namischem Hintergrund, seit einigen Jahren mit Fokus auf dem Thema Entscheiden in Organisationen. Sie ist Mitentwicklerin des KAIROS-Entscheiderprofils® und zuständig für Zertifizierung und Vertrieb. Beim Verstehen und Gestalten von Entscheidungsprozessen setzt sie im Training die DECISIO®-Map ein. Ulrike Sutrich ist außerdem zertifiziertes Gründungsmitglied des PENTAEDER Instituts.


Sutrich Organisationsberatung: Friederike Scherer


Sutrich Organisationsberatung: Friederike Scherer

Friederike Scherer ist Geschäftsführerin des Hamburger BeraterContors und Kooperationspartnerin der SutrichOrganisationsberatung und Mitglied im PENTAEDER Institut. Sie verfügt über langjährige Erfahrungen als systemische Organisationsentwicklerin einer großen Sparkasse. Häufiger Einsatz des KAIROS-Entscheiderprofil® in Teamentwicklungen, Changeprozessen und Coachings mit oberen Führungskräften.


werdewelt GmbH: Benjamin Schulz


werdewelt GmbH: Benjamin Schulz

Benjamin Schulz ist Geschäftsführer und Inhaber der Agentur werdewelt und Autor der Bücher 'MarketingHeroes never die!' und 'Raviolität – Identität oder Quatsch mit Soße'. Er arbeitet sowohl als Coach und Sparringspartner für Coaches, Trainer und Berater sowie als Begleiter von Firmen, Non-Profit Unternehmen, Führungskräften und Menschen, die Herausforderungen meistern wollen. Mit seiner direkten Art bringt er Kunden dazu, ihre Identität zu erkennen und zu leben. Er hat selbst viele Herausforderungen mit seiner eigenen Identität durchlebt und bringt seine Erfahrungen in die Arbeit mit ein.



© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier