Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Agiles Arbeiten

Agiles Arbeiten

Agilisierung gilt als einer der besten Wege für Unternehmen, um mit den Herausforderungen der VUKA-Welt zurechtzukommen. Wie aber gelingt der Wandel zur agilen Organisation? Welche Stolpersteine lauern auf dem Weg? Und wie lässt sich das Prinzip so in der DNA des Unternehmens verankern, dass der Agilisierungsprozess im Idealfall zum Selbstläufer wird?

Preis: 19,80 EUR
eDoc kaufen
Kostenfrei
für Abonnenten von managerSeminare


Folgende Beiträge erwarten Sie:

  • Agilisierung bei ibo: Gescheitert ans Ziel
    Auf dem Weg zum selbst organisierten Arbeiten musste die ibo Beratung und Training GmbH erst in eine Sackgasse geraten, um die richtige Route zu finden. Das Beispiel zeigt: Fehler und Kurskorrekturen sind in Agilisierungsprozessen unvermeidlich – und ungemein lehrreich, wenn die richtigen Konsequenzen gezogen werden.

  • Strategien für das Unerwartete: Antifragil führen
    In den Turbulenzen der Digitalisierung wissen Führungskräfte oft nicht mehr, woran sie sich halten können: Das Unerwartete wird zur Gewohnheit. Gleichzeitig sollen sie ihren Mitarbeitern Orientierung geben. Ein Dilemma, das nur lösen kann, wer bei sich selbst und seinen Mitarbeitern eine ganz neue Stärke entwickelt: Antifragilität. Eine Anleitung zum Umdenken.

  • Arbeiten à la sipgate: Einblick in einen agilen Way of Work
    Der Düsseldorfer Cloud-Telefonanbieter sipgate gehörte hierzulande zu den Ersten, die den agilen Weg eingeschlagen haben – entsprechend weit ist das Unternehmen auf diesem bereits gekommen. Der sipgate-Way-of-Work zeigt, wie agile Entwicklung gehen und wohin sie führen kann – markiert aber auch einen Stolperstein auf der Route.

  • Entscheiden in der VUKA-Welt: Sicher durchs Ungewisse
    Nichts ist mehr sicher im Business. Was heute entschieden wird, ist morgen vielleicht schon falsch. Oder es hat unabsehbare Nebenwirkungen. Viele Führungskräfte verunsichert das so sehr, dass sie in ihrer Entscheidungsfähigkeit blockiert sind. Doch es gibt Strategien, die helfen, auch beim Entscheiden auf ungewissem Terrain die Nerven zu behalten.

  • Speakers Corner: Rainer Krumm über neue Arbeitsformen
    Führung 4.0, New Work, Agiles Management, Augenhöhe, Reinventing Organizations, Holacracy ... Aktuell werden wieder viele Patentrezepte für moderne Zusammenarbeit in Unternehmen proklamiert. Doch die Fans der neuen Arbeitsformen sehen ihre Modelle allzu oft als universelle Blaupausen, die angeblich immer und überall sinnvoll sind. Was sie dabei aus dem Blick verlieren, ist die Passung. Auf diese aber kommt es an.

  • Speakers Corner: Stephanie Borgert über New Work
    Disziplin – bei diesem Begriff zucken die meisten Menschen zusammen. Verbinden sie ihn doch häufig mit Durchhaltevermögen, sei es beim Abspecken, Sparen oder Berichtschreiben. Das Wort hinterlässt einen negativen Geschmack, denn es klingt nach Zwang und Strenge. Wirklich erschüttert sind diejenigen, denen ich vollständige Disziplinlosigkeit bescheinige. Und das tue ich recht häufig. Warum ich das tue? Weil die meisten Teams in ihrer Kommunikation und Zusammenarbeit unkontrolliert, ziellos und chaotisch sind.

  • Fahrplan für agile Führung: Gemeinsame Strategieentwicklung
    Die Entwicklung der Strategie ist Sache des Topmanagements. Das war schon immer so. Viel spricht jedoch dafür, es anders zu machen. Genauer gesagt, alle Mitarbeiter am Prozess der Strategieentwicklung zu beteiligen. Eine Anleitung zur Einführung von mehr kollektiver Verantwortung im Unternehmen.

  • Changeability für Unternehmen: Die agile DNA
    Changemanagement ist zu langsam geworden. In einer Welt des disruptiven Wandels müssen Unternehmen ihre Grundbeweglichkeit erhöhen. Agile Ansätze können helfen, sich schneller an veränderte Märkte und Kundenwünsche anzupassen. Doch Unternehmen wenden sie oft zu oberflächlich an. Wie sich Agilität tief in der Organisation verankern lässt.


Veröffentlicht am 14.12.2017


ANZEIGE

Suche im Archiv


© 1996-2018, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier