Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Virtualisierungstechnologien in der Analyse

Im Zuge stetig zunehmender Konsolidierung ist Virtualisierung längst zum Standard in jedem Rechenzentrum geworden. Doch der Blick hinter die Kulissen offenbart einen rapide wachsenden Komplexitätsgrad, dessen Beherrschung ein tieferes Verständnis dieser Technologie erfordert. In diesem Seminar werden die Zusammenhänge zwischen Server, Netzwerk und Storage im Umfeld der Virtualisierung analysiert.


Ort: Berlin
Termin: 12.03.2018- 13.03.2018
Dauer: 2 Tage

Preis:   1.892,10 € (inkl. 19.0% MwSt.)

Kontakt:

ComConsult Akademie
Frau Christiane Zweipfennig
Krantzstr. 7
52070 Aachen

Fax.: 02408/955-399
E-Mail: Kundenservice@comconsult-research.de
Website: http://www.comconsult-akademie.de/

Bildungsziele und ggfs. Abschluss:
In diesem Seminar lernen Sie

  • Was leisten die gängigen Hypervisor und Virtualisierungslösungen wie VMware vSphere, Citrix XenServer und Microsoft Hyper-V?
  • Welche Technologien stehen zur Anbindung virtualisierter Server an das RZ-Netz zur Verfügung?
  • Wo liegen die Grenzen der klassischen Servervirtualisierung und was leisten erweiterte Konzepte wie Netzwerkvirtualisierung und SDN?
  • Welche Speichertechnologien stehen zur Auswahl und was bedeutet die Auslagerung von Speicher ins Netzwerk?
  • Welche Rolle spielen Virtualisierungstechnologien für Ihr Sicherheitskonzept?
  • Wie sehen moderne Desaster-Recovery- und Backup-Konzepte aus?
Auf Basis der aktuellen Anforderungen werden Virtualisierungstechnologien erläutert und in den Gesamtkontext einer zentralen RZ-Infrastruktur eingebettet. Anhand von Praxis-Beispielen aus dem Planungsalltag werden die technischen Details zusammen mit den Erfahrungen der Teilnehmer diskutiert.

technische Voraussetzungen:
Grundlegende Kenntnisse zu Virtualisierungstechniken sind hilfreich, aber keine zwingende Voraussetzung. Vielmehr sind ein technisches Grundverständnis sowie Basiskenntnisse zu LAN-und SAN-Infrastrukturen wichtig.

Zielgruppe:
Das Seminar wendet sich an Planer und Betreiber von Virtualisierungsumgebungen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie eine Virtualisierungslösung neu aufbauen, eine bestehende Lösung umstrukturieren oder erweitern wollen oder ob Sie sich auf den aktuellen Stand der Technik bringen lassen wollen.

Methoden:
Präsenzseminar

Seminarkennung: VIRT

Dokumente zum Seminar:
Gesamtprogramm  (pdf, 495 kB)
Virtualisierungstechnologien  (pdf, 93 kB)

drucken versenden

RSS-Feed bookmark

 

© 1996-2017, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier