Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Unternehmensbesteuerung kompakt

Fast jedes unternehmerische Handeln hat heute eine Besteuerung zur Folge. Allerdings sind die einzelnen Regelungen des geltenden Steuerrechts ungeheuer komplex. Deswegen ist eine systematisch und verständlich aufbereitete Darstellung der häufigsten Steuerarten von großem Vorteil. Wenn Sie sich einen Überblick über das geltende betriebliche Steuerrecht und dessen Auswirkungen auf die Besteuerung des Unternehmers verschaffen möchten, dann besuchen Sie unsere Unternehmensbesteuerung kompakt Weiterbildung.


Ort: Nürnberg
Termin: 05.07.2017 -07.07.2017

Preis:   1.713,60 € (inkl. 19.0% MwSt.)

Kontakt:

MANAGER INSTITUT
Herr Martin Heubeck
Hans-Grässel-Weg 1
D-81375 München

Tel.: 0800-3060303
Fax.: 0800-306030333
E-Mail: beratung@manager-institut.de
Website: http://www.manager-institut.de

Bildungsziele und ggfs. Abschluss:
In dieser Unternehmensbesteuerung kompakt Weiterbildung beschäftigen Sie sich mit den für Sie relevantesten betrieblichen Steuerarten. Diese Kenntnisse erlauben es Ihnen in der Praxis, Schaden von Ihrem Unternehmen abzuwenden sowie hohe Nachzahlungen und Unannehmlichkeiten bei der Betriebsprüfung zu vermeiden. Des Weiteren gelingt es Ihnen besser, die neue Gesetzeslage zu Ihrem Vorteil zu nutzen und Empfehlungen Ihres Steuerberaters sowohl kompetenter zu beurteilen als auch gewinnbringender umzusetzen.

Teilnahmevoraussetzungen:
Eine zuvor erfolgte Teilnahme am Finanz- und externes Rechnungswesen Basis und Aufbau Seminar ist empfehlenswert.

Zielgruppe:
Unternehmensleitung, Fach- oder Führungskräfte und Assistenten, die sich mit steuerlichen Fragen auseinandersetzen.

Inhalte:
Grundlagen der Unternehmensbesteuerung- Steuerarten - Steueraufkommen - Steuerpflicht- Gewinnermittlung Einkommensteuer - Einkommensarten- Verlustnutzung - Wahlrechte - Mitunternehmerschaft - Betriebsaufspaltung und -veräußerungKörperschaftsteuer - Ermittlung des zu versteuernden Einkommens - Steuerliche Leistungsoptimierung - Verlustnutzung- Fallen bei Gesellschafterdarlehen und Bürgschaft Gewerbesteuer- Ermittlung und Anrechnung der Gewerbesteuer - Hebesätze- Vermeidung der GewSt-Falle bei der GmbH Umsatzsteuer - Überblick UStG - Neuerungen bei Rechnung und Vorsteuerabzug Intelligente Steuergestaltung- Lohnsteuereinsparung - Abgabenordnung/Betriebsprüfung - Verlustnutzungsstrategien - Optimierung des Unternehmenskaufs und -verkaufs- Steuerbelastungsvergleiche der Rechtsformen - Aktuelle Gesetzesänderungen und Fallbeispiele

Seminarkennung: RFS-1530

drucken versenden

RSS-Feed bookmark

 

© 1996-2017, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier