Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Grundlagenseminar für neue Ausbilder

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie konstruktiv mit Ihren Auszubildenden kommunizieren und sie motivierend begleiten. Sie lernen, wie Sie die Ausbildung interessant und abwechslungsreich gestalten, lernen Auszubildende zu führen, Werte und Normen zu vermitteln, in Konfliktsituationen angemessen zu reagieren und Gespräche zu lenken. Sie definieren Ihre eigene Rolle zur erfolgreichen Durchführung der Ausbildung. Gesprächsführung, Präsentation und Moderation sind hierbei wichtige Führungsinstrumente. Sie erhalten in diesem Seminar das Rüstzeug für den praktischen Umgang mit Auszubildenden, wobei die Umsetzung aktueller Ausbildungsthemen im Mittelpunkt steht.

Ort: Aukrug
Termin: 05.03.2018- 06.03.2018
Dauer: 2 Tage Referenten: Ralf Pieper

Preis:   710,00 € (inkl. 0.0% MwSt.)
zzgl. Tagungspauschale

Kontakt:

Tannenfelde Bildungs- und Tagungszentrum
Frau Sigrun Diebold
Tannenfelde
24613 Aukrug

Tel.: 04873/18-0
Fax.: 04873/18-88
E-Mail: diebold@tannenfelde.de
Website: http://www.tannenfelde.de

Bildungsziele und ggfs. Abschluss:
Sie kennen Ihre Rolle und die Erwartungen der Auszubildenden an Sie besser. Sie kennen Gruppen- und Lernprozesse, obendrein können Sie diese in schwierigen Situationen entsprechend kommunizieren und steuern. Nach dem Seminar kennen Sie zielführende, konstruktive Ausbildungs- und Lernmethoden, können Lerngruppen bilden, Ausbildungsabläufe planen und Ausbildungseinheiten analysieren. Sie können die gelernten Inhalte sofort in der Praxis anwenden und reflektieren.

Zielgruppe:
Ausbilder, Ausbildungsbeauftragte, Berufsschullehrer

Inhalte:
Die Rolle des Ausbilders als Begleiter und Unterstützer Schlüsselqualifikationen, Werte und Normen in der Ausbildung Führung und Motivation Gruppendynamische Prozesse Grundlagen der Kommunikation Konstruktive Gespräche gekonnt moderieren - pädagogische Rhetorik Schwierige Situationen, Umgang mit Widerständen Instrumente der Moderation Lerninhalte zielgruppengerecht vermitteln Lerngruppen "richtig" bilden Inhalte und Abläufe planen und strukturieren Projektarbeit Selbst- und Disziplinmanagement Training konkreter Situationen aus Ihrem Ausbildungsalltag

Methoden:
Rollenspiele, Übungen mit Videofeedback, Vorträge, Lehrgespräche, moderierte Gruppenarbeiten, Moderation, Visualisierung von Informationen

Seminarkennung: 7.01

drucken versenden

RSS-Feed bookmark

 

© 1996-2017, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier