Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Event-Moderationstraining

Der Erfolg Ihrer Event-Moderation hängt sowohl von der Planung der inhaltlichen als auch der emotionalen Ebene ab. Das Dozentenduo "emotional" und "rational" vermittelt Ihnen daher in diesem Seminar beides: Zum einen wie Sie Ihre Event-Moderationen optimal vorbereiten - vom Drehbuch über die Visualisierung, der Durchführung, bis hin zur Auswertung. Zum anderen wie Sie sich für die emotionale Ebene sensibilisieren und darauf eingehen können. Darüber hinaus trainieren Sie den Ungang mit Podium und Publikum - also die praktische Umsetzung. So haben Sie die Event-Moderation jederzeit im Griff und führen die zu Moderierenden zum erfolgreichen Event.


Ort: Augsburg
Termin: 22.06.2017 -23.06.2017
Dauer: 2-tägig (16 UE) Referenten: Ihr Dozentenduo emotional und rational arbeitet seit 1998 zusammen und ist damit Garant für nachhaltigen Seminarerfolg.

Preis:   940,10 € (inkl. 19.0% MwSt.)
Auch an weiteren Orten, als Einzelcoaching, Inhouse Training sowie in englischer Sprache buchbar.

Kontakt:

(1] edulab - education | communication | consulting
Herr Thorsten Frank
Jakoberstr. 38
D-86152 Augsburg

Tel.: 0821/2528496
E-Mail: seminare@edulab.de
Website: http://www.edulab.de

Bildungsziele und ggfs. Abschluss:
Sie haben die Event-Moderation jederzeit im Griff und führen die zu Moderierenden zum erfolgreichen und für das Publikum spannenden Event. Abschluss edulab Zertifikat

Teilnahmevoraussetzungen:
Hier sind Sie richtig, wenn Sie Veranstaltungen oder eigene Teams auf dem Podium moderieren.

Zielgruppe:
Moderierende für Events, Messen und Veranstaltungen

Inhalte:
.Überblick: Aufgaben der Event-Moderation (Methoden, Effizienzsteigerung, Moderatoren-Rolle) .Moderationsphasen (Planung, Themenfestlegung, Handlungsfahrplan, Opener, Referenten-Abstimmung, Moderations-Abschluss, Auswertung) .Anforderungen an Moderatoren bei Veranstaltungen & Podiums-Diskussionen .Planung von Event-Moderationen .Visualisierung: Optimaler Einsatz der Moderationshilfsmittel .Körpersprache und Rhetorik: Moderation der anderen Art .Praxis-Übungen zur Anmoderation und Abmoderation sowie den Übergängen. .Podium und Publikum wahrnehmen und adäquates Verhalten .Problemlösungen bei Störungen und Konflikten .Durchführung & Auswertung der Moderation und des Eventverlaufes Optional: .begleitendes Coaching .Co-Moderation .Team-Moderation

Methoden:
Trainervortrag und praktische Übungen wechseln einander ab. Sie erhalten Anstöße zur Selbstanalyse. Ab fünf Teilnehmenden auch mit Dozentenduo "emotional und rational" Die modulare Schwerpunktsetzung erlaubt es dabei, optimal auf Ihre Anforderungen einzugehen - optional inklusive Video-Analyse.

Seminarkennung: A-EM-067

drucken versenden

RSS-Feed bookmark

 

© 1996-2017, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier