Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Coaching 1

Der Fokus liegt auf der Beratung von einzelnen Personen in ihrem beruflichen Kontext und den professionellen Rollen, die sie diesem Kontext einnehmen. Die Teilnehmer lernen, wirksam zu intervenieren. Dazu werden Konzepte aus der systemischen Beratung herangezogen.


Ort: Ansbach
Termin: 04.06.2018 -23.02.2019
Dauer: 15 Tage (5 Module à 3 Tage)

Preis:   6.426,00 € (inkl. 19.0% MwSt.)
zzgl. Hotelkosten

Kontakt:

Professio GmbH

Am Bocksberg 80
D-91522 Ansbach

Tel.: 0981 9777876-60
Fax.: 0981/9777876-99
E-Mail: office@professio.de
Website: http://www.professio.de

Bildungsziele und ggfs. Abschluss:
Diese Trainingsreihe ist auf zwei Jahre ausgelegt, wobei jeder Jahreskurs eine in sich geschlossene Einheit bildet und einzeln gebucht werden kann. Der Fokus liegt auf der Beratung von einzelnen Personen in ihrem beruflichen Kontext und den professionellen Rollen die sie diesem Kontext einnehmen. Als Coaches und Berater sollen die Teilnehmer lernen, Unterschiede und Zusammenspiel zu verstehen zwischen den Aspekten: • Rolle, Aufgabe, Verantwortung • Person, persönliche Dynamik • Struktur und Kontext (Organisation) Sie sollen ferner lernen in diesem Rahmen wirksam zu intervenieren. Dazu werden Konzepte aus der systemischen Beratung herangezogen sowie Ansätze aus der Organisationslehre und den Kommunikations- und Verhaltenswissenschaften.

Teilnahmevoraussetzungen:
Ideal ist der vorherige Besuch des Jahreskurses „Methoden der systemischen Transaktionsanalyse für Coaching, OE, Training, Management und Personalarbeit" (= "Praxiskompetenz“). Aber auch für Quereinsteiger mit entsprechender Praxis und Vorbildung kann der Kurs geeignet sein; hier ist allerdings ein klärendes Telefonat erforderlich.

Zielgruppe:
Berater, Coaches, HR-Manager, Personalentwickler, Trainer, Moderatoren, Unternehmensberater

Inhalte:
LEITTHEMEN FÜR BEIDE TEILE • Beratungs-Philosophie und Beraterhaltungen • Eine veränderungs- und entwicklungsfördernde Beratungsatmosphäre schaffen • Entwicklungsorientierte Sichtweisen von Krisen /Problemen. Ressourcen erkennen/aktivieren • Entwicklung einer stimmigen Berater-Identität • Prinzipien von Führung und Management • Adressieren von Rollen, Verantwortung und Steuerungsverhalten beim Klienten • Implementierungsstrategien von Coaching • Diagnosekonzepte zur Persönlichkeit und zum organisatorischen Umfeld • Den Klienten in seinem Entwicklungsprozess verlässlich begleiten • Möglichkeiten und Grenzen als interner oder externer Coach SPEZIELLE THEMEN DES ERSTEN TEILS • Coaching im Unterschied zu Chefcoaching, Fachberatung, Therapie und Mentoring • Umgang mit Informellen Beratungssituationen • Gestalten der Anfangssituation, affektive Rahmung des Prozesses, Auftragsklärung. • Fragetechniken und Fokusbildung • Ressourcenorientierte Interventionsstrategien • Das Verschreiben von „Experimenten“ • Eine Beratung abschließen und evaluieren

Methoden:
Die Transaktionsanalyse und andere Modelle über Person und Kommunikation liefern den Verstehenshintergrund für die individuellen Motive, Ressourcen, Grenzen und Potenziale, sowie biografische Aspekte des Individuums. Die systemischen Konzepte tragen bei zur Orientierung und Handlungsfähigkeit des Klienten innerhalb der Logik von Organisationen Systemen und zur Analyse seiner Rollen im beruflichen Kontext. VORGEHENSWEISE • Systematische Vermittlung der Gestaltung des Beratungsprozesses • Inputs zu wichtigen theoretischen Landkarten und Modellen • Training in simulierten/realen Beratungssituationen innerhalb der Trainingsgruppe • Supervision von Beratungsfällen aus der Praxis der Teilnehmer durch den Lehrtrainer • Intervision der Teilnehmer untereinander unter Supervision des Lehrtrainers Die Teilnehmer treffen sich zwischen den Trainings – freiwillig - zur kollegialen Intervision.

Seminarkennung: KC-I

Dokumente zum Seminar:
Anmeldeformular für Seminare und Kurse der Professio GmbH  (pdf, 636 kB)

drucken versenden

RSS-Feed bookmark

 

© 1996-2017, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier