Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Change Management - Aufbau

Veränderungsprozesse professionell zu managen stellt eine Kernkompetenz dar, von der die Zukunft Ihres gesamten Unternehmens abhängt. Der fortgeschrittene Umgang mit Veränderungen ist notwendig, um Umstrukturierungen, Produktverbesserungen, Fusionen und Prozessoptimierungen erfolgreich zu bewältigen. In unserem Aufbau-Modul lernen Sie zum einen, Ihre Mitarbeiter in Veränderungsprozessen effektiv und vorausschauend zu begleiten. Zum anderen bekommen Sie von uns fortgeschrittene Strategien und Instrumentarien vermittelt, die Ihr Change Management optimal ans Ziel führen.


Ort: Düsseldorf
Termin: 28.08.2017 -30.08.2017

Preis:   1.951,60 € (inkl. 19.0% MwSt.)

Kontakt:

MANAGER INSTITUT
Herr Martin Heubeck
Hans-Grässel-Weg 1
D-81375 München

Tel.: 0800-3060303
Fax.: 0800-306030333
E-Mail: beratung@manager-institut.de
Website: http://www.manager-institut.de

Bildungsziele und ggfs. Abschluss:
In diesem Change Management Aufbau Modul bekommen Sie wirkungsvolle Methoden und Instrumente für das Planen, Gestalten und Managen von Veränderungsprozessen an die Hand. Sie lernen, konkrete Ideen zu entwickeln, mit denen Sie Veränderungen erfolgreich gestalten und steuern und somit maßgeblich beeinflussen können. Nach dem Besuch des Aufbau-Moduls sind Sie fähig, mit schwierigen Konflikten und Prozessdynamiken zielorientiert umzugehen und verfügen über ein professionelles Wissen über den Ablauf von Veränderungsprozessen. Außerdem kennen Sie fortgeschrittene Strategien und Instrumentarien, um Wandlungsprozesse gezielt und wirkungsvoll in Gang zu setzen. 

Teilnahmevoraussetzungen:
Empfehlenswert für eine erfolgreiche Teilnahme sind der Besuch des Basis-Moduls ?Change Management? oder vergleichbare Kenntnisse.

Zielgruppe:
Unternehmensleitung, Führungskräfte und Mitarbeiter aus unterschiedlichen Unternehmensbereichen, die im Change Management arbeiten.

Inhalte:
Change Management als fortgeschrittene Führungsaufgabe- Was Change Manager leisten müssen- Persönliche Standortbestimmung- Verschiedene Rollen im Change Management - Akzeptanz bzw. Wertschätzung als Konstante im VeränderungsprozessVeränderungsprozesse zielorientiert gestalten- Veränderungsbedarf identifizieren- Tools zur Ermittlung des Veränderungsbedarfs - Veränderungszyklen planen und umsetzen - Meilensteine in Veränderungsprozessen- Fortgeschrittene Methoden und Instrumente in einzelnen Prozessphasen - Methoden der Prozessoptimierung- Leitfragen zur Strukturveränderung- Verbindung von Projektmanagement und Change Management- Schlüsselfaktoren für den ErfolgTeam und Mitarbeiter in Change Management Prozessen- Organisationsentwicklung - Steigerung der Veränderungsfähigkeit und -bereitschaft im Team - Kommunikation und Information als kritische Erfolgsmomente - Umgang mit Zielkonflikten - Verhindern von Schocksituationen und Demotivation- Widerstände bei Mitarbeitern abbauen- Psychologie der Gruppendynamik - Vorgehen gegen Verhinderungsstrategien in der Organisation- Typische Fehler/Strategien gegen ein vorzeitiges Scheitern- Externe Kommunikation

Seminarkennung: CM-202

drucken versenden

RSS-Feed bookmark

 

© 1996-2017, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier