Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Ausbildung zum Business- und Firmen Coach 2017/2018

Lernen Sie von den Praktikern & Profis im Bereich Coaching!

Die 12. Ausbildung zum Business- und FirmenCoach

  • Das Coaching für einzelne Personen
  • Das Coaching für Teams und für ganze Unternehmen
  • Systemisch – ganzheitlich - nachhaltig

Bereits seit 20 Jahren begleiten wir einzelne Menschen und gesamte Unternehmen in Veränderungsprozessen. Der Ansatz ist pragmatisch, systemisch und nachhaltig.
 
Die Ausbildungsleiterin, Sabine Mrazek, ist zertifizierter Coach des dvct e.V., dem größten und ersten Coachingverband Deutschlands. Sie ist seit vielen Jahren Gutachterin für die Zertifizierungen von Coaches für den dvct. Die duale Ausbildung schließt ein persönliches Projekt mit ein.


Ort: Kelkheim (Taunus)
Termin: 08.09.2017- 03.06.2018
Dauer: 9 Monate

Preis:   9.817,50 € (inkl. 19.0% MwSt.)
Im Preis enthalten sind umfangreiche Teilnehmerunterlagen, Fotoprotokolle aller Module, SkypeCoachings in der Gruppe, 2 Stunden Telefoncoaching durch die Ausbildungsleiterin.

Kontakt:

sabeconsult Ganzheitliches Coaching
Frau Sabine Mrazek
Schwarzwaldstr. 26
65779 Kelkheim (Taunus)

Tel.: 06195/976689
E-Mail: info@sabeconsult.de
Website: http://www.sabeconsult.de

Bildungsziele und ggfs. Abschluss:
Die Ausbildung schließt nach Teilonahme an allen Modulen, diversen Dokumentationen und Abschlußarbeit mit der Zertifizierung zum Business- und FirmenCoach ab.

Die Ausbildung orientiert sich an anerkannten Standards. Sie erfüllt die Anforderungen und Voraussetzungen für eine anschließende Zertifizierung durch den dvct e.V..
- Näheres gerne auf Anfrage.

Teilnahmevoraussetzungen:
a) GeschäftsführerInnen und PersonalleiterInnen b) selbständig tätige Coaches Allgemeine Voraussetzungen: 1. abgeschlossene Berufsausbildung und mindestens 5 Jahre Berufserfahrung 2. Erfahrung in den Bereichen Führung, Kommunikation und Gesprächsführung 3. keine körperlichen und psychischen Einschränkungen, die der Teilnahme an einem tiefgreifenden Coachingprozess entgegenstehen würden

technische Voraussetzungen:
Zwischen den Modulen finden virtuelle Sessions via Chat bzw. Skype statt. Entsprechendes Equipment ist wünschenswert.

Zielgruppe:
Unternehmer, Personalleiter, Coaches, Bereichsleiter, Abteilungsleiter, Geschäftsführer, zukünftige Coaches

Inhalte:

!!! Der wirkungsvolle, ganzheitliche Ansatz von sabeconsult wurde bereits vor vielen Jahren von anerkannten Universitäten (New University Lisbon University of Amsterdam Technical University Berlin) in dem Standardwerk „Advances in Network Enterprises“ als erfolgreiches Beispiel für gelungene komplexe Change Prozesse in Konzern- und kulturübergreifenden Organisationen beschrieben und wesentlich hervorgehoben. Angepaßt auf die aktuellen Herausforderungen fokussiert diese Ausbildung auf nachhaltige Veränderung im Kontext interkulturellen und auch virtuellen Handels.

Nach Beendigung dieser dualen Ausbildung werden Sie in der Lage sein, sowohl Einzelcoaching Prozesse zu begleiten, als auch WachstumsCoaching Prozesse in einem Team oder einem gesamten Unternehmen durchzuführen.

Sie erlernen grundlegende Coachingkonzepte und Coachingkompetenzen aus der angewandten Praxis, verbunden mit Management Know-how. Sie erhalten einen Überblick über Schlüsselmethoden aus dem systemischen Coaching sowie dem prozessorientierten Vorgehen bei einem Wachstums Coachingprozess eines Unternehmens als Ganzes. Sie lernen das, der ganzheitlichen Coachingmethode zugrunde liegende 7stufige sabeconsult® Coachingmodell kennen.

Sie werden als Coach in der Lage sein, Veränderungen in Menschen tief greifend zu verursachen und den Coachingprozess auf Gefühls-, Körper- und Kopfebene zu steuern. Die Begleitung und Steuerung des emotionalen Trauerprozesses gehört hier ebenso dazu, wie die Messbarkeit des Veränderungsprozesses (ROI) aus Unternehmenssicht.

Alle Teilnehmer stehen während der gesamten Ausbildungsdauer im "Coachingkontext" und erlangen die Fähigkeit diesen "Space" aufrechtzuerhalten.

Die Ausbildung umfasst insgesamt ca. 250 Stunden und umschließt 5 Module, mit folgenden Inhalten:

Modul 1: Coaching-Basiskompetenz I: Grundlagen & Einstieg
Modul 2: Coaching-Basiskompetenz II: Haltung & Transformation
Modul 3: FirmenCoaching: Grundlagen & Prozesstart
Modul 4: FirmenCoaching: Unsere Kunden in der Praxis
Modul 5: Coaching Besonderheiten: ...von agil, interkulturell bis zu virtuell

Termine:
Modul 1: 08., 09. und 10.09.2017
Modul 2: 17., 18. und 19.11.2017
Modul 3: 26., 27. und 28.01.2018
Modul 4: 16., 17. und 18.03.2018
Modul 5: 01., 02. und 03.06.2018

Näheres entnehmen Sie bitte www.sabeconsult.de - oder rufen Sie mich an.

Methoden:
Bereits seit 1997 profitieren Unternehmen von der ganzheitlichen Coachingmethode, - in welcher menschliches Wachstum mit betriebswirtschaftlicher Messbarkeit vereint wird – und dem strukturierten Modell.

Die Methode fußt auf dem Ansatz des Konstruktivismus und einem humanistischen Menschenbild. Der Coachingprozess ist jederzeit lösungsorientiert.

Alle Ausbilder/innen arbeiten pragmatisch, ganzheitlich und mit systemischem Blick. Wie auch die Klienten, werden auch alle Ausbildungsteilnehmer/Innen wirklich „dort“ abgeholt, wo sie stehen und werden pragmatisch – manchmal unkonventionell – zu ihrer Lösung ihres Coachinganliegens geführt. Durch die durchgängig visionsorientierte Methodik werden gewünschten Veränderungen leichter erreicht und die Ergebnisse bleiben nachhaltig. Im Sinne der Wirksamkeit und Eigenmotivation wird jeder Coachingprozess messbar gestaltet.

Der Einsatz von anerkannten Interventionen aus Systemischem Coaching, lösungsfokussiertem Coaching (Steve De Shazer), Gestalttherapie und Psychodrama,  Ausdruckstherapie (Beth Weiner / Dr. Elisabeth Kübler-Ross), Hypnotherapie, Improvisationstheater sind ebenso tragende Säulen, wie die Einbettung in nicht offensichtliche Gesetzmäßigkeiten und daraus folgende persönliche Wertesysteme.

Dokumente zum Seminar:
Personalwirtschaft 12/2011  (pdf, 84 kB)

drucken versenden

RSS-Feed bookmark

 

© 1996-2017, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier