Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Institut für Selbstsorge

In der Sorge um sich stark für die Sorge um Andere(s)

„Die Zukunft hat viele Namen: Für Schwache ist sie das Unerreichbare, für die Furchtsamen das Unbekannte, für die Mutigen die Chance.“ (Victor Hugo)

Beschreibung:


Leben ist Veränderung

Veränderungen in der
Arbeitswelt geschehen immer schneller und fordern uns heraus. Viele Menschen
erleben Veränderungen in beruflichen und gesellschaftlichen Kontexten als sehr
belastend und sie haben das Gefühl nicht mehr mit zu kommen und diese bewältigen
zu können. Auch im Privatleben, in der Familie und Partnerschaft werden
Ansprüche und Überforderung oft zum Thema. Die „Leistungs-Optimierung“ und
zunehmende digitale Entwicklung machen nicht vor einzelnen Lebensbereichen halt
und oft erleben Menschen zunehmend Stress, Erschöpfung und eine Sinnentleerung.

Das Ziel der
Selbstsorge ist es, in einer Zeit der unterschiedlichsten Lebensentwürfe und
Wahlmöglichkeiten ein gelingendes Leben zu führen sowie eine gute Wahl zu
treffen.



Das Ziel unserer
Arbeit ist es , Sie darin zu unterstützen, sich wieder vertrauensvoller und
gestärkt mit Veränderungsprozessen auseinandersetzen zu können.  Sie 
entwickeln ihre Potenziale und erkennen Chancen und Risiken in
Veränderungsprozessen. Basierend auf Ihrer Praxiserfahrung reflektieren Sie
bisherige Entwicklungsschritte. Sie stärken Ihre Veränderungskompetenz und erweitern Ihren Kreativitäts-, und Gestaltungsraum.


Die Angebote im
Institut für Selbstsorge bieten Ihnen die Möglichkeit zielorientiert an
konkreten Themen zu arbeiten.



 Unseren Focus richten wir auf einem ganzheitlichen systemischen Ansatz. Handlungen und Verhalten
werden in Wechselwirkungen zu den jeweiligen Kontexten betrachtet. Sie erleben
und erfahren während des Coachings Ihre eigenen Kommunikations-, Deutungs- und
Handlungsmuster und arbeiten an diesen.



Wechselwirkungen
werden deutlicher und eigene Zwickmühlen und Dilemmata erkennbarer.
Rollenkonflikte und Systemanforderungen können neu betrachtet und verändert
werden.



Sie stärken Ihre
Selbstsorgekompetenz und Selbstwirksamkeit nachhaltig.



 



Trainings-Schwerpunkte:
Zeitmanagement, Selbstorganisation
Persönlichkeitsentwicklung
Mitarbeiterführung
Teambildung/Teamführung
Coaching
Stressbewältigung/Gesundheit

Gründungsjahr:
2005

Spezialisierung:

Veränderung braucht manchmal Zeit. Eigene Lösungsmöglichkeiten zu erarbeiten braucht Zeit und den Raum für kreative schöpferische Prozesse.  Immer sind Veränderungen im systemischen und ganzheitlichen Denken zu betrachten, eine kleine Veränderung kann ein ganzes System neu gestalten.

Selbstsorge und Coaching

Im systemischen Coaching liegt ein Fokus auf eine lösungs-, und ressourcenorientierte Arbeit. Der Fokus in der Selbstsorge liegt auf die eigene Selbstsorge, die gelebt, eine Sorge um Andere(s) ist. So kann ein Coachee in der seiner Kraft wieder gut für die Gemeinschaft sorgen und den Herausforderungen des Alltags gestärkt begegnen.

Die Sorge um sich schließt Techniken aus der Philosophie der Lebenskunst ein und achtet besonders auf eigene Bedürfnisse und ein Leben in Balance.

Angebote im Institut für Selbstsorge

Veränderungs-Coaching
Personalcoaching
Selbstsorge-Coaching

Gesundheitscoaching

Weiterbildungen, Training und Workshops

Stressbewältigung, Gesundheitsmanagement

Coachingworkshop auf La Gomera

Lernen in kleinen Gruppen

Die Weiterbildungen Systemischer Gesundheitscoach und Systemischer Personalcoach IHK schließen nach einer Überprüfung mit einem IHK Zertifikat ab.


Referenzen:
Lehrbeauftragte der Leibniz Universität Hannover, Institut für interdisziplinäre Arbeitswissenschaft
Verschiedene Unternehmen aus Wirtschaft und Soziales

Verschiedene Weiterbildungsinstitutionen wie z.B : Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft, Profil GmbH, Bildungsverein Hannover, WBS und Niedersächsisches Ministerium für Frauen.

Kontakt:

Institut für Selbstsorge
Frau Regina Bostelmann
Am Ginsterbusch 24
30459 Hannover

Tel.: 0511/1316332
E-Mail: info@selbstsorge.de

ANZEIGE
  
drucken versenden

RSS-Feed bookmark

 

Suche im Seminarmarkt


© 1996-2017, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier