Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Rezension: Werte klären in Psychotherapie und Beratung

Ein Jugendlicher wird wegen seiner langen Haare gemobbt, eine Frau ödet ihr Beruf an, sie kann aber aus finanziellen Gründen nicht kündigen – wie geht man mit diesen Fragen in der Beratung um? Der emeritierte Professor und Spezialist für Werteklärung Howard Kirschenbaum empfiehlt hier seine Methode, die allen nützlich sein kann, die sich in helfenden Berufen mit solchen Problemen auseinandersetzen.

In den genannten Fällen würde in der Beratung das 'werterelevante Thema' herausgearbeitet, zum Beispiel Selbstbestimmung. Wichtig ist dabei, den Klienten mit seinem Verhalten und den dahinterliegenden Werten vollständig zu akzeptieren, also die mit dem Problem verbundenen Gefühle empathisch zu bestätigen und herauszufinden, welche Werte hinter dem Verhalten stehen. Über reale Beratungsprotokolle zeigt der Autor anschaulich, wie der Klient dadurch zu einer tieferen Einsicht geleitet wird.

Meist sieht sich der Klient in einem Dilemma – etwa dass er die Schule wechseln will, um den Mitschülern zu entkommen, gleichzeitig aber nicht klein beigeben möchte. Hier gilt es, mit dem Klienten Handlungsalternativen zu entwickeln. Dabei bleibt der Berater neutral und versucht, seine Fragen so zu stellen, dass keine Alternative 'besser', weil sozial erwünscht, ist. Entscheidend ist, den Klienten ohne äußeren Druck zu einer Entscheidung zu führen. Anschließend wird besprochen, wie die beste Lösung umgesetzt und Hindernisse gemeistert werden können.

Interessant sind die über vierzig Methoden, um diesen Prozess der Werteklärung durchzuführen. Die '1-Minuten-Autobiographie' kann gut für das Kennenlernen genutzt und eventuell mit dem Thema der Gruppe verbunden werden. Der Autor zeigt, wie das 'Lebensinventar' niedergeschlagenen Klienten wieder Hoffnung gibt und neue Energien mobilisiert, etwa bessere Alternativen in einem frustrierenden Beruf zu entwickeln. Anregend sind die Möglichkeiten, wie diese Methoden zu den Themen berufliche Entwicklung, Rehabilitation, Zwangsstörung, Sexualität, persönliches Wachstum oder Beratung an Schulen kultur- und diversitysensibel verwendet werden können.

TA-Fazit: Ein interessantes, fundiertes Buch mit vielen Anregungen!

(Hubert Kuhn)

Howard Kirschenbaum: Werte klären in Psychotherapie und Beratung. 231 S., Beltz, Weinheim 2014, 36,95 Euro - Weitere Informationen und Bestellmöglichkeit


ANZEIGE
  
drucken versenden

RSS-Feed bookmark

ANZEIGE

Nachricht aus Training aktuell 11/14:

Bild zur Ausgabe 11/14
Das Magazin Training aktuell jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2017, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier