Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Rezension: Teamcoaching

Coachs, Trainern und Führungskräften will dieses Buch helfen, Teams zu effektiverer Teamarbeit anzuleiten. Der Autor nutzt dazu sein Wissen aus der Coachingpraxis und verbindet es mit Ergebnissen aus Forschung und Lehre. Wer sich für Fußball interessiert, könnte dieses Buch besonders mögen: Bekannte Trainer wie Pep Guardiola und Jürgen Klinsmann werden für die Darstellung bestimmter Coaching-Prinzipien herangezogen. Das Buch ist nachvollziehbar strukturiert: Zuerst werden die Grundlagen mit Definitionen gelegt, zum Beispiel zur optimalen Teamgröße von acht Personen. Interessant für eine erfolgreiche Teamarbeit ist, ob man nur 'im Team' arbeitet und jeder gewissenhaft seine Funktion erfüllt, oder auch 'als Team' gemeinsam die Teamleistung steuert. Der Autor betont, wie wichtig es ist, Klarheit über die einzelnen Aufgaben, Rollen und Kooperationen zu schaffen. Hilfreiche Kenntnisse für Führungskräfte und Berater vermitteln die Ausführungen über Teamphasen.

Um als Team erfolgreich zu sein, braucht es nicht nur Klarheit über die Aufgaben, sondern auch eine funktionierende Kommunikation untereinander. Wie wichtig dabei Vertrautheit ist, belegt eine Studie mit über 1.000 Projektteams, deren Fehlerquote um 20 Prozent sank, wenn sich die Mitglieder vorher kannten. Diese Erkenntnis kann für die Zusammensetzung neuer Teams genutzt werden und spricht für ein bewusstes und systematisches Kennenlernen in der Praxis. Als Basis für die Reflexion der Zusammenarbeit stellt der Autor einen Fragebogen vor, der die fünf wichtigsten Kategorien – Vertrauen, Konfliktlösung, Engagement, Verantwortung, Kommunikation – untersucht.

Amüsant und interessant sind die Ausführungen zu den Persönlichkeiten im Team: Trittbrettfahrer, Arschlöcher und Narzissten. Der Autor zeigt die jeweilige Problematik sowie mögliche Lösungswege auf, mit schwierigen Personen im Team umzugehen. Kurz und prägnant werden abschließend die Themen gesunde Teams, Diversity, Krisen, Top Teams sowie Führung und Macht behandelt. Es fällt positiv auf, dass die gängigen Beratermodelle, etwa die Teamrollen nach Belbin oder die 'Emotionale Intelligenz' von Goleman, wissenschaftlich kritisch beleuchtet werden.

TA-Fazit: Interessante Einführung in Teamberatung, wissenschaftlich fundiert und mit vielen praktischen Beispielen.

Michael Schmitz: Teamcoaching, 359 S., Beltz, Weinheim 2015, 39,95 Euro – Bestellmöglichkeit hier.

Autor(en): (Hubert Kuhn)

ANZEIGE
  
drucken versenden

RSS-Feed bookmark

ANZEIGE

Nachricht aus Training aktuell 04/15:

Bild zur Ausgabe 04/15
Das Magazin Training aktuell jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2017, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier