Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Rezension: Mediation - das Praxisbuch

In diesem Praxisbuch wird strukturiert und verständlich vermittelt, was Mediation konkret ist, welche Denkmodelle relevant sind, wo und wie genau Mediation zum Einsatz kommen kann. Die Herausgeber und Autoren erläutern wesentliche Denkmodelle zum Verständnis von Konflikten und Mediation. Sie unterscheiden beispielsweise drei Konfliktformen, die sie ressourcen-, interessen- und identitätsbasierte Wertekonflikte nennen. Diese Unterscheidung ist für die Wahl der Interventionsmethoden im Rahmen einer Mediation relevant.


Die Autoren beschreiben zunächst differenziert die einzelnen Mediationsphasen – vom ersten Telefonat bis zum Transfer der Ergebnisse in den Alltag – und ergänzen dies mit Praxisbeispielen. Anschließend geht es um die zentralen Praxisfelder der Mediation mit ihren jeweiligen Besonderheiten: Mediation in Organisationen, in Familien, im Gemeinwesen und mit Kindern und Jugendlichen. Auch die rechtlichen Rahmenbedingungen werden thematisiert. So sind Mediatoren beispielsweise gesetzlich umfassend zur Verschwiegenheit verpflichtet. Was das für den konkreten Mediationsprozess bedeutet, wird sachkundig erläutert. 

Die Haltung des Mediators ist das Fundament einer jeden Mediation. Auf diesem Fundament ruht das für eine kompetente Gestaltung einer Mediation hilfreiche Denk- und Handwerkszeug, erläutern die Autoren. Diese Haltung wird unter anderem bestimmt durch Empathie und Allparteilichkeit. Mediatoren beziehen im Konflikt keine Stellung und halten die Balance zwischen Mitgefühl und professioneller Distanz. Wie dies gelingen kann, und welche Stolpersteine auftreten können, beschreiben die Autoren vor dem Hintergrund ihrer eigenen Mediationspraxis. Abschließend erfahren angehende Mediatoren, welche Wege in die Mediationspraxis führen können. 

Ihrem Anspruch, ein profundes Praxisbuch für Mediatoren in der Ausbildung sowie in den ersten Berufsjahren vorzulegen, in dem auch Erfahrene spannende Impulse finden, sind die Herausgeber gerecht geworden.

TA-Fazit: Ein gelungenes Gemeinschaftswerk von interdisziplinär arbeitenden Mediatoren und Mediatorinnen

Bestellink: Silke Freitag, Jens Richter (Hg.): Mediation – das Praxisbuch

Autor(en): Anna Gwosch

ANZEIGE
  
drucken versenden

RSS-Feed bookmark

ANZEIGE

Nachricht aus Training aktuell 06/16:

Bild zur Ausgabe 06/16
Das Magazin Training aktuell jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2017, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier