Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Rezension: Lösungsorientiertes Coaching in der Praxis

Lösungsorientiertes Coaching – das sollte eigentlich selbstverständlich sein. Also ein weißer Schimmel? Nein. Nach Ansicht der Autoren unterscheidet sich der lösungsorientierte Ansatz von anderen Methoden dadurch, dass er vorrangig den Menschen und nicht die Analyse seiner Probleme in den Fokus nimmt. Denn jeder Klient habe abseits möglicher 'Fähigkeitsdefizite' seine Stärken und Wünsche – also individuelle Ressourcen, um Lösungen zu suchen, Veränderungen zu bewirken und Ziele zu erreichen.

Vorkenntnisse werden vom Leser nicht verlangt, entsprechend gibt es erst einmal einen Überblick, was Coaching allgemein und lösungsorientiertes Coaching im Besonderen ist. Der 'lösungsorientierte Coach' hört aufmerksam zu, bleibt neutral, wendet seine Fähigkeiten an, kommt dem Klienten nicht in die Quere, kommuniziert Emotionen, fragt mehr, als dass er selber redet, spricht anregend, steuert den Prozess, nutzt Visualisierung, achtet auf die Zeit, und das alles in lösungsorientierter Sprache. Das klingt gut, vernünftig und bewährt, verheißt aber keine neuen Erkenntnisse. Gleiches gilt für die Überlegungen zum Teamcoaching. Denn dass ein lösungsorientierter Arbeitsansatz in der Gruppe sowohl individuelles Engagement als auch die kollektive Atmosphäre fördert, ist so neu auch nicht. Und dass, wie länglich ausgeführt wird, Coaching eine professionelle, faire und ethisch korrekte Dienstleistung sein muss, sollte sich von selbst verstehen.

Die Autoren bieten einen Ratgeber an, der einen guten Überblick vermittelt, im Vergleich mit einschlägiger Fachliteratur allerdings hinter den Erwartungen zurückbleibt. Für einen Neuling im Coaching kann dieses Buch eine hilfreiche, wenn auch zuweilen sperrige Grundsatzlektüre sein. Wer neue Ideen für die Praxis sucht, wird in den zahlreichen Fallbeispielen, Reflexionen, Tipps, Arbeitsblättern, Übungen und integrativen Lösungsansätzen sicher manche Anregung finden.

TA-Fazit:
Ein guter Überblick vor allem für Neulinge im Coaching und für Personalverantwortliche.

(Helmut Fischer)


Bill O‘Connelly, Stephen Palmer, Helen Williams: Lösungsorientiertes Coaching in der Praxis. 224 S., Junfermann, Paderborn 2014, 18,90 Euro - weitere Informationen und Bestellmöglichkeit hier


ANZEIGE
  
drucken versenden

RSS-Feed bookmark

ANZEIGE

Nachricht aus Training aktuell 10/14:

Bild zur Ausgabe 10/14
Das Magazin Training aktuell jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2017, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier