Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Rezension: Konflikte souverän managen

Interessant ist das Buch für all jene, die sich beruflich intensiv mit Konfliktmanagement auseinandersetzen. Die Autorin will dazu beitragen, Konflikte besser zu verstehen, um einen gelasseneren Umgang mit ihnen zu finden. Dazu beginnt sie, die Begriffe Konflikt, Konfliktfähigkeit und Konfliktperformance zu durchleuchten, und macht plausibel, warum beispielsweise die saubere Unterscheidung zwischen ungelösten Schwierigkeiten und einem Konflikt mit innerem Streit in der Praxis durchaus hilfreich sein kann.

Kurz und knapp stellt Mahlmann dabei die Kerngedanken komplexer Theorien vor. So erfährt der Leser, wie sich die tiefenpsychologischen Theorien von Freud, Adler und Jung unterscheiden und was der besondere Beitrag der Transaktionsanalyse für Managementtrainings ist. Der intensive Blick nach innen wird ergänzt durch verhaltenspsychologische, humanistische und systemische Konzepte. Es verwundert hingegen, dass die gewaltfreie Kommunikation, die einen wesentlichen Beitrag zur Konfliktlösung und Mediation leistet, an dieser Stelle fehlt. 


Nach der theoretischen Einführung kommt die Praxis zu Wort: Hier unterscheidet die Autorin zwischen inneren Konflikten, Konflikten zwischen zwei Personen und in der Gruppe. Für die inneren Konflikte werden vor allem die tiefenpsychologischen Erklärungsmodelle herangezogen. Zudem gibt es kurze Tipps für den Umgang mit inneren Konflikten. Für die Zweier-Konflikte geht die Autorin auf Konfliktlösungsansätze wie die Eskalationsstufen nach Glasl, das Harvard- und das 4-Ohren-Modell ein. Für die Konflikte in Gruppen stellt sie mit den Gruppenphasen ein wichtiges Basismodell vor und ergänzt es um Konfliktarten und Eskalationsdynamik. Die Moderation kann hierbei der Konfliktlösung dienen. 

Interessant sind die abschließenden Erkenntnisse zum Konfliktverhalten der Generationen Y und Z. Auch wenn Praxisbeispiele und (selten) Grafiken den Text auflockern, wendet sich die Autorin doch eher an den wissenschaftlich geübten Leser.

TA-Fazit: Eine theoretisch fundierte Darstellung wichtiger Konzepte des Konfliktmanagements. Als Hintergrund für praktische Konfliktkompetenz durchaus zu gebrauchen.

Regina Mahlmann: Konflikte souverän managen. 298 S., Beltz, Weinheim 2016, 34,95 Euro – Bestell-Link

Autor(en): Hubert Kuhn

ANZEIGE
  
drucken versenden

RSS-Feed bookmark

ANZEIGE

Nachricht aus Training aktuell 12/16:

Bild zur Ausgabe 12/16
Das Magazin Training aktuell jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2017, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier