Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Mitschreiben ist besser als Mittippen

Experiment zum Verstehen


Ob im Meeting, im Vortrag auf einem Fachkongress oder bei der Tele-Konferenz – immer mehr Menschen hacken ihre Notizen direkt ins Notebook oder Tablet, während klassische Notizblöcke seltener werden. Ein starkes Argument dafür, die digitalen Geräte beiseite- zulegen und wieder mehr per Hand mitzuschreiben, haben jetzt zwei US-Forscher von der Princeton University in einem Experiment geliefert. Pam Mueller und Daniel Oppenheimer zeigten 65 Studenten Videos von Vorträgen. Alle sollten sich zu diesen Notizen machen, die eine Hälfte handschriftlich, die andere mithilfe eines Notebooks. 30 Minuten später, in denen die Forscher die Versuchsteilnehmer durch verschiedene Aufgaben abgelenkt hatten, stellten sie ihnen Fragen zu den Inhalten der Vorträge. Bei reinen Faktenfragen schlugen sich die Mitschreib- und die Mittipp-Gruppe gleich gut. Bei jenen Fragen, deren Beantwortung ein tieferes Verständnis der Inhalte voraussetzte, schnitten die Mitschreiber allerdings deutlich besser ab. Bei der Auswertung der Notizen der Probanden stießen die Wissenschaftler auf einen interessanten Unterschied: Die digitalen Notizen waren sehr ausführlich, während die handschriftlichen vor allem aus Stichwörtern bestanden. 'Offensichtlich verleitet die Tastatur dazu, mehr mitzuschreiben', schreiben die Forscher im Studienbericht. Dabei komme das Mitdenken dann zwangsläufig kürzer. Wie groß die Verführung durch die Tastatur ist, zeigte ein weiterer Durchlauf. Vor diesem wiesen die Versuchsleiter alle Probanden ausdrücklich an, möglichst knappe Notizen zu machen. Trotzdem schrieben die Mittipper wieder vergleichsweise viel mit – und konnten auch die Verständnisfragen wieder deutlich schlechter beantworten als die Mitschreiber.

Autor(en): (ama)

ANZEIGE
  
drucken versenden

RSS-Feed bookmark

ANZEIGE

Nachricht aus managerSeminare 196:

Bild zur Ausgabe 196
Das Magazin managerSeminare jetzt testen

Suche im Archiv

Weitere Informationen zum Thema


© 1996-2016, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier