Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Schichtarbeit online optimieren

Arbeitszeitgestaltung


Was sind wichtige Erfolgsfaktoren bei einem Schichtprojekt? Welche Standardschichtpläne gibt es? Und wie werden betriebliche Arbeitszeitprobleme, wie sie zum Beispiel bei der Ausweitung von Betriebszeiten entstehen, gelöst? Um Antworten auf solche und ähnliche Fragen zu erhalten, können Personaler künftig auf ein neues Web-Angebot der Initiative Neue Qualität für Arbeit (INQA) zurückgreifen. Die Projekt-Website zur Arbeitszeitgestaltung und zur Planung von Schichtarbeit in der Produktion bietet sowohl Fachinformationen wie gesetzliche Grundlagen zur Arbeitszeitgestaltung als auch praxisorientierte Handlungshilfen, mit denen die Personaler für ihr Unternehmen passende Arbeitszeitsystemlösungen ermitteln können.

Die Website enthält u.a. eine Datenbank mit mehr als 40 arbeitswissenschaftlich bewerteten Standardschichtplänen, Praxisbeispielen betrieblicher Problemstellungen sowie einer Checkliste zur Auswahl einer geeigneten Software zur Arbeitszeitgestaltung. Darüber hinaus steht dem Nutzer das von INQA entwickelte Softwaretool 'Arbeitszeiten online bewerten' zur Verfügung. Nach einer einmaligen Anmeldung können hier Schichtpläne und Arbeitszeitdaten erfasst und im Hinblick auf Gesundheitsrisiken und Sozialverträglichkeit überprüft werden. Die Arbeitszeitdaten können jederzeit aktualisiert werden: Nach jeder Aktualisierung erfolgt eine neue Bewertung. Auf diese Weise lassen sich Schichtsysteme Schritt für Schritt so weit verbessern, bis die Beeinträchtigungen minimal sind.

Autor(en): (pwa)

Direkt zum Angebot von INQA ...

ANZEIGE
  
drucken versenden

RSS-Feed bookmark

ANZEIGE

Suche im Archiv

Weitere Informationen zum Thema


© 1996-2017, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier