Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Auffällig unauffällig

Gen Y

Von keiner anderen Generation wurden größere Veränderungs­impulse in den Unternehmen erwartet als von der Gen Y. Jetzt mehren sich jedoch die Studien, die zeigen: Die jungen Einsteiger unterscheiden sich kaum von ihren Vorgängern. Sind Personal­experten jahrelang einem Phantom nachgejagt?

Preis: 5,00 EUR
eDoc kaufen
Kostenfrei
für Abonnenten von managerSeminare

Inhalt:

  • Subjektive Wahrnehmung und allgemeine Verwechslungen: Worauf Wissenschaftler das Bild der Gen Y zurückführen
  • Auffällig unauffällig: Die Gen Y im Vergleich zur Gen X
  • Ausgedientes Raster: Warum sich die Vertreter der jüngeren Generationen immer weniger untereinander ähneln
  • Der Wandel Y läuft bereits: Wie die Anhänger des Gen-Y-Bildes die neuen Studienergebnisse erklären

Zentrale Botschaft:

Sind sie doch gar nicht so anders? Eine großangelegte Umfrage der Universität Oxford konnte fast keine Eigenschaft, die der Generation Y zugeschrieben wird, in der Realität wiederfinden: Die jungen Befragten legen nicht mehr Wert auf eine Balance zwischen Beruf und Freizeit als andere Altersgruppen, und auch ihre übrigen Einstellungen sind überraschend unauffällig. Weitere Studien kommen zu ähnlichen Ergebnissen. Während die einen Experten daraus schließen, dass man in der Diskussion um die Gen Y weitgehend einem Phantom hintergelaufen ist, deuten andere die Zahlen dagegen als Indiz, dass der Wandel Y bereits im vollem Gange ist. Die Generationen ähneln sich zunehmend, sagen sie, weil die anderen von der Gen Y bereits gelernt haben.

Extras:
  • Gen Y und jünger: 3 Mythen über die sogenannten Digital Natives
  • Aktuelle Studien zur Gen Y
  • Mythos Millennials – Ergebnisauszug aus unserer Leserbefragung

Autor(en): Constantin Gillies
Quelle: managerSeminare 206, Mai 2015, Seite 70 - 73 , 16929 Zeichen
drucken versenden

RSS-Feed bookmark

ANZEIGE

Suche im Archiv


© 1996-2017, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier