Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Wandel durch Wiederholung

Effiziente Organisationsentwicklung

Sie lähmen Organisationen, blockieren Innovationen und verhindern Change: Gewohnheiten haben in der Arbeitswelt ein schlechtes Image. Doch die hartnäckigen Automatismen sind zugleich wahre Effizienzwunder und können Erfolgsprinzipien tief in der Unternehmens-DNA verankern. Es müssen nur die richtigen sein.

Preis: 5,00 EUR
eDoc kaufen
Kostenfrei
für Abonnenten von managerSeminare

Inhalt:

  • Gewohnheitstier Gehirn: Warum es so schwer ist, Dinge plötzlich anders zu machen
  • Autopilot auf Abwegen: Wie Gewohnheiten die Kontrolle über das eigene Handeln entziehen
  • Der Trott der Trottel: Wenn Routine zu Realitätsverlust führt 
  • Chance für den Change: Wie man es schafft, Gewohnheiten als Hebel für nachhaltige Veränderungen zu nutzen
  • Goldene Regel: Was eine Gewohnheitsschleife ausmacht – und wie man sie verändert
  • Routine statt Disziplin: Wie gute Gewohnheiten die Unternehmenskultur verbessern können

Zentrale Botschaft:
Führungskräfte klagen gerne über den alten Trott, in dem sich ihre Mitarbeiter bewegen. Berater predigen immerzu, das Gewohnte zu überwinden. Gewohnheiten sind offenbar das, was eine Organisation daran hindert, moderner und smarter zu werden. Doch das ist nur die eine Seite der Wahrheit. Tatsächlich zeigen psychologische Studien, wie hartnäckig Gewohnheiten wirken, weil sie Handlungen teilweise ohne, manchmal sogar gegen die willentliche Entscheidungen des Einzelnen bestimmen. Genau darin liegt allerdings auch eine ungeheure Stärke: Denn Automatismen ersparen dem Gehirn jede Menge Arbeit, machen Prozesse schnell und schaffen so Freiräume für wichtigere Aufgaben. Die Automatismen können daher für Unternehmen ungemein nützlich sein, wenn es die richtigen sind. Der Text zeigt, wie Gewohnheiten funktionieren, wie sie die Kultur einer Organisation prägen – und wie sie gezielt verändert werden können.

Extras
  • Tutorial für die Etablierungen von Mikrogewohnheiten im Arbeitsalltag
  • Lese- und Webtipps 
  • Leserumfrage Gewohnheiten

Autor(en): Sascha Reimann
Quelle: managerSeminare 215, Februar 2016, Seite 62 - 69 , 24471 Zeichen
drucken versenden

RSS-Feed bookmark

ANZEIGE

Suche im Archiv


© 1996-2016, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier