Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Serious Games - Spielend lernen

Umfrage vom 24.08.2007 bis 20.09.2007 alternativer text

Noch vier bis fünf Jahre, dann werden Computerspiele eine feste Größe in Training und Weiterbildung sein. Doch was leisten 'Serious Games' wirklich in Training und Weiterbildung? Gewinnen Sie drei Büchergutscheine.

Noch vier bis fünf Jahre, dann werden Computerspiele eine feste Größe in Training und Weiterbildung sein: Manager perfektionieren ihre Teambuilding-Kompetenzen in Massively Multiplayer Online Games (MMOG), Führungskräfte werden in 3D-Welten auf Auslandsaufenthalte vorbereitet, und Mitarbeiter trainieren mithilfe virtueller Rollenspiele den erfolgreichen Umgang mit Kunden und Geschäftspartnern. So das Szenario, das die Educause Learning Initiative und das New Media Consortium in der 2007er Version ihres Horizon Reports entwerfen. Die Begründung für diesen Trend sehen die Report-Autoren in dem gewaltigen Potenzial, das Computerspiele mit pädagogischem Anspruch für Lernen und Lehre bieten: Sie können praktisch in jedem Lernkontext, in jedem Themenfeld eingesetzt werden. Sie bieten sich für Einzelpersonen ebenso an wie für Gruppen. Sie motivieren und faszinieren Lernende in einer Weise, die anderen Tools oder Trainingsmethoden versagt bleibt.

Hinzu kommt: Mit den so genannten „Digital Natives“ rückt in den kommenden Jahren eine Generation in die Büros und Führungsetagen, die mit der PC-Maus in der Hand und dem Bildschirm als Fenster zur Welt aufgewachsen ist. Mit traditionellen Lernformen ist diese Spezies gnadenlos unterfordert. Sie lernt nicht-linear, selbstbestimmt, aktiv und spielerisch – und verspricht, ein dankbarer und eifriger Rezipient der „Serious Games“ zu werden.

Doch was leisten „Serious Games“ wirklich in Training und Weiterbildung? Welche Forschungs- und Denkansätze, welche Praxisbeispiele gibt es? Und was ist dran am vermeintlichen Trend zum Computerspiel im Seminar? Antworten liefert unsere Autorin Andrea Bittelmeyer in der Ausgabe 116 von managerSeminare. Zunächst jedoch interessieren wir uns wieder für Ihre Ansichten zum Thema, die wir – wie stets vertraulich – auswerten möchten. Wie gewohnt verlosen wir unter den Einsendern drei Büchergutscheine im Wert von 100 bzw. 50 Euro.

drucken versenden

RSS-Feed bookmark

Weitere Informationen zum Thema


© 1996-2017, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier