Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Werteorientierte Führung - Managen mit Moral

Werteorientierte Führung - Managen mit Moral

Das Image der Manager im öffentlichen Meinungsbild ist ramponiert. Top-Manager landen bei Umfragen über die Beliebtheit verschiedener Berufsgruppen stets auf einem der untersten Ränge - weil man sie für unmoralisch hält. Vielleicht aber klettern Manager auf der Beliebtheitsskala demnächst etwas nach oben. Denn in ihren Reihen zeichnet sich seit einiger Zeit ein Paradigmenwechsel ab: die Wende vom Shareholder- zum Stakeholder-Value-Denken.

Preis: 4,00 EUR
eDoc kaufen
Sonderpreis: 2,00 EUR
für Abonnenten von Training aktuell

Entschlossen zum wertorientierten Handeln

Der Paradigmenwechsel scheint auch in einer Umfrage der Bonner Wertekommission unter 300 Führungskräften aller Altersgruppen aus dem Jahr 2010 durch. Demnach zeigen Manager zumindest in der Theorie größere Entschlossenheit denn je, soziale Werte durchzusetzen. Und zwar im Zweifelsfall auch 'entgegen der betriebswirtschaftlichen Logik'. Inwieweit sich diese kognitive Kehrtwende wirklich im Business-Alltag niederschlägt, steht allerdings auf einem anderen Blatt. Kritiker monieren, dass es mit der Umsetzung in vielen Firmen noch nicht weit her ist.

In unserem Beitrag 'Werteorientierte Führung - Managen mit Moral' erfahren Sie

  • wie der Ethik-Eid der Manager von morgen lautet.
  • warum institutionelle Bedingungen die persönliche Moral prägen.
  • warum Führung moralisch einseitig macht.
  • was Führungskräfte daran hindert, moralisch zu handeln.
  • was die Instrumente des Ethik-Managements sind.
  • wie die Fähigkeit zum moralischen Gefühl entsteht.
  • was im Ethik-Training entscheidend ist.

Mit Literaturtipps.


ANZEIGE
  
drucken versenden

RSS-Feed bookmark

ANZEIGE

Suche in Tools/Wissen/Recht und Lexikon


© 1996-2017, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier