Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Testgelesen: Bücher zum Thema Denkfallen

Testgelesen: Bücher zum Thema Denkfallen

Wie kann Logik täuschen? Warum sind Faustregeln besser als ihr Ruf? Wie kann ich meine Entscheidungskompetenz verbessern? Warum täuscht mich mein Denken oft? Und wie kann ich schwerwiegende Denkfallen umgehen? Vier neue Bücher zum Thema Denkfallen bieten Antworten auf diese Fragen.

Kostenfrei
für angemeldete Benutzer
kostenfrei laden

Die Rezensionen unserer Testleser

Folgende vier Titel wurden besprochen:

  • Daniel Kahneman: Schnelles Denken, langsames Denken. Siedler, München 2012, 609 Seiten, 26,99 Euro.

  • Rolf Dobelli: Die Kunst des klaren Denkens. 52 Denkfehler, die Sie besser anderen überlassen. Hanser, München 2011, 256 Seiten, 14,90 Euro.

  • Hermann Scherer: Denken ist dumm. Wie Sie trotzdem klug handeln. Gabal, Offenbach 2012, 179 Seiten, 24,90 Euro.

  • Christian Hesse: Achtung Denkfalle. Die erstaunlichsten Alltagsirrtümer und wie man sie durchschaut. Beck, München 2011, 224 Seiten, 18 Euro.


ANZEIGE
  
drucken versenden

RSS-Feed bookmark

ANZEIGE

Suche in Tools/Wissen/Recht und Lexikon

Weitere Informationen zum Thema


© 1996-2017, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier