Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Testgelesen: Bücher zum Thema Change Management

Testgelesen: Bücher zum Thema Change Management

Wie gelingt es, möglichst viele Mitarbeiter und Führungskräfte in Changeprozesse einzubinden? Wie müssen Anreizsysteme, Kommunikation und Budget zusammenspielen, damit Change Management erfolgreich ist? Und wie können Unternehmen durch Change ausgelöste Konflikte klären? Diesen Fragen gehen vier neue Bücher zum Thema Change Management nach. Die Testleser verraten, für wen sich die Lektüre lohnt.

Kostenfrei
für angemeldete Benutzer
kostenfrei laden

Die Rezensionen unserer Testleser

Es wurden folgende Titel besprochen:

  • Winfried Berner: Change! 15 Fallstudien zu Sanierung, Turnaround, Prozessoptimierung, Reorganisation und Kulturveränderung. Schäfer Poeschel, Stuttgart 2010, 376 Seiten, 49,95 Euro.

  • Ken Blanchard u.a.: Wer hat Mr. Change gekillt? Warum Veränderungen so oft scheitern - und wie wir sie erfolgreich durchsetzen. Ariston, München 2010, 160 Seiten, 14,95 Euro.

  • Torsten Oltmanns, Daniel Nemeyer: Machtfrage Change. Warum Veränderungsprojekte meist auf der Führungsebene scheitern und wie Sie es besser machen. Campus, Frankfurt 2010, 39,90 Euro.

  • Thomas Lauer: Change Management. Grundlagen und Erfolgsfaktoren. Springer, Berlin 2010, 216 Seiten, 39,95 Euro.


ANZEIGE
  
drucken versenden

RSS-Feed bookmark

ANZEIGE

Suche in Tools/Wissen/Recht und Lexikon


© 1996-2017, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier