Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Die Führungskräfte als Lernunterstützer

Die Führungskräfte als Lernunterstützer

Das Lernen wird immer mehr mit dem Arbeitsprozess verzahnt. Führungskräfte sind daher stärker als bisher gefordert, den Lernprozess ihrer Mitarbeiter zu organisieren und zu unterstützen. - In unserem Beitrag 'Die Führungskräfte als Lernunterstützer' erfahren Sie, welche Verantwortung die Vorgesetzten in kombinierten Lernprozessen konkret haben und wie Trainer, gemeinsam mit der PE-Abteilung, die Vorgesetzten dabei unterstützen können.

Preis: 4,00 EUR
eDoc kaufen
Sonderpreis: 2,00 EUR
für Abonnenten von Training aktuell

Rollen und Verantwortlichkeiten in kombinierten Lernprozessen

Wenn es darum geht, den Transfer einer Trainingsmaßnahme zu verbessern, kommt den Vorgesetzten der Teilnehmer die entscheidende Rolle zu. Andersherum ausgedrückt: Wenn der Vorgesetzte nicht wenigstens ein bisschen am Transfer bzw. am Trainingserfolg seines Mitarbeiters interessiert ist, wird auch der beste kombinierte Lernprozess keine nachhaltige Wirkung zeigen!

In unserem Beitrag lesen Sie,

  • wie Sie als Trainer das 'Tandem' aus Teilnehmer und Vorgesetztem stärken.
  • wie die Verantwortung von Führungskräften in kombinierten Lernprozessen konkret aussieht.
  • wie Sie Hürden nehmen.
  • wie Sie das Rollenverständnis des Vorgesetzten hin zum Lernunterstützer bewegen.

Mit praktischen Tipps: So gelingt die Zusammenarbeit zwischen Trainer und Vorgesetzten!


Quelle: Praxistransfer inklusive!
ANZEIGE
  
drucken versenden

RSS-Feed bookmark

ANZEIGE

Suche in Tools/Wissen/Recht und Lexikon


© 1996-2017, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier