Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Ausbilden für die Praxis

Das Ausbilden junger Menschen ist eine spannende Aufgabe - als Ausbilder an der fachlichen und persönlichen Entwicklung von jungen Menschen mitzuwirken, ist sicher eine der interessantesten und auch anspruchsvollsten Tätigkeiten in einem Unternehmen. Ausbilder haben die Chance, sich aktiv an der Gestaltung der Berufsausbildung zu beteiligen und die Kompetenzen, Talente und Fähigkeiten der ihnen anvertrauten Auszubildenden zu fördern.

Ziel dieses eintägigen Praxis-Seminars ist es, sich als Ausbilder/in oder Ausbildungsbeauftragte/r einen grundlegenden Überblick über das Aufgabenspektrum moderner Ausbildungsarbeit zu verschaffen. Gleichzeitig reflektieren Sie ihre Rolle als Ausbilder und erweitern Ihr pädagogisches Handwerkszeug, um Ihre Auszubildenden kompetent anzuleiten und individuell zu führen.


Ort: Dresden
Termin: 17.05.2017
Referenten: Petra Bunse

Preis:   618,80 € (inkl. 19.0% MwSt.)
Bei drei oder mehr Teilnehmern aus einer Firma erhalten der dritte und alle folgenden Teilnehmer einen Rabatt von 10 Prozent auf den Seminarpreis.

Kontakt:

Verlag Dashöfer GmbH
Herr Daniel Mielicki
Barmbeker Straße 4a
D-22303 Hamburg

Tel.: 040/413321-0
E-Mail: a.cieslik@dashoefer.de
Website: http://www.dashoefer.de

Teilnahmevoraussetzungen:
Es sind keine besonderen Voraussetzungen zu erfüllen.

Zielgruppe:
Das Seminar wendet sich an Ausbilderinnen, Ausbilder und Ausbildungsbeauftragte, die sich einen Überblick über das Aufgabenspektrum moderner Ausbildungsarbeit verschaffen wollen.

Inhalte:

  1. Ausbildung heute und morgen

    • Erwartungen und Anforderungen an den modernen Ausbilder: Fachliches Profil und Persönlichkeit
    • Aufgaben und Rollenvielfalt in der Funktion des Ausbilders:
      • Der Ausbilder als Vorbild, Lernprozessbegleiter, Motivator, Mentor, Mediator und Coach
      • Besonderheiten bei der Führung von Berufsanfängern
  2. Aufgabenspektrum und Praxiswissen für Ausbilder

    • Erwartungen, Rechte und Pflichten während der Berufsausbildung
    • ?Wer ist hier der Chef?? - Die Hierarchie im Ausbildungsbetrieb:
      • Wie werden aus Ihren Auszubildenden qualifizierte Fachkräfte?
      • Schlüsselqualifikationen - welche brauchen Ihre Auszubildenden?
      • Organisation der Ausbildung in der Fachabteilung
    • Klippen und Hürden im gemeinsamen Berufsalltag - Wie Sie Ihre Auszubildenden kompetent unterstützen
    • Checklisten für die betriebliche Ausbildung
  3. Aktive Wissensvermittlung & Kommunikation in der Ausbildung

    • Wie Sie Ihre Auszubildenden vom ersten Tag an motivieren
    • Wie kommt das Wissen in den Kopf?
    • Wie bleibt das Gelernte langfristig erhalten?
    • Kommunikation als wichtigstes Instrument der Ausbildung
  4. Kurzer Überblick über moderne und aktive Ausbildungsmethoden und die wichtigsten Gesprächsarten

Seminarkennung: 17AUS-501

drucken versenden

RSS-Feed bookmark

 

© 1996-2017, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier