Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Gesuch 203

Corporate Behaviour: Das Selbstverständnis des Inhouse Beraters (Externe & interne Trainer)

Informationen zum Ausschreibenden Unternehmen

Branche:
Banken u. Finanzdienstleistungen

Mitarbeiterzahl:
5001

Land:
-Hessen

Informationen zur Weiterbildungsmaßnahme

Titel:
Corporate Behaviour: Das Selbstverständnis des Inhouse Beraters (Externe & interne Trainer)

Kurzbeschreibung:
Hintergrund: Inhouse-Consulting einer Bank, mit junger Erfolgsgeschichte will sich auf weitere Entwicklung vorbereiten. MA sind methodisch sehr gut ausgerüstet. Hinzu kommen soll ein Selbstbild/-verständnis wie es z.B. Beratungshäuser der Big 4 (PWC, KPMG etc.) ihren Beratern vermitteln. Dazu sollen 2 Maßnahmen durchgeführt werden Maßn.1: Initialveranstaltung zur Motivation & Akzeptanz eines Corporate Behaviour (CB) Programms Maßn. 2: Periodische Workshops zur Vermittlung der CB Inhalte

Abteilung:
Inhouse-Consulting

Vorkenntnis:
1/3 Young Professionals (Uni +2 Jahre Job) mit Grundkenntnissen, 1/3 Banker mit fortgeschr. Kenntnissen, 1/3 Ex-Berater mit prof. Kenntnissen

Teilnehmerzahl:
50

Zielgruppe:
Führungsnachwuchs
Interne Managementberater

Lernziel(e):
Maß.1: MA sollen verstehen, dass Corporate Behaviour (CB) für eigene professionelle Entwicklung unabhängig von der Firma vorteilhaft ist & Maßn.2 akzeptieren Maß. 2: Inhalte des CB sollen durch eigenes Erarbeiten/Erleben vermittelt und akzeptiert werden (Aha Effekt) Inhalte: Erscheinung (Individuell aber repräsentativ) Umgang (mit Etikette und empathisch) Wissen (methodisch, analystisch, aktuell) Umsetzen (zeitnah, ergebnisorientiert, flexibel, offen, kommunikativ, teamorientiert, selbstbewusst)

Lernziel(e):
Es ist keine durchgehende Frontalvermittlung (seminarartiger Lehrvortrag) gewünscht. Höchst wünschenswert ist, dass die Mitarbeiter die Inhalte für sich selbst erarbeiten und durch einen \"Aha-Effekt\" überzeugt werden. Die Erarbeitung kann über Rollenspiele, moderierte Diskussion, Case Studies und spielerische Aktivitäten (z.B.Seenot Übung, Blinde Kuh Kommunikation etc.) erfolgen. Grundsätzlich sind wir für alle Methoden oder Medien offen, die das o.a. Ziel unterstützen.

Beginn / Dauer:
Maßn. 1: Oktober 2006 Maßn. 2: Nov/Dez 2006

Honorar:
5000
Für Initialveranstaltung und 1 Workshop, Reisekosten extra

Einsatzort:
, Maßn. 1: Räumlichkeiten der Bank Maßn. 2: Schulungs- & Tagungszentrum der Bank (außerorts)

Bemerkungen:
Die Abteilung ist mit 3 Jahren noch jung & hat sich Wertschätzung bis auf Vorstandsebene erarbeitet. Das CB Programm soll Basis für weitere Entwicklugn sein. Die MA aus Uni & Bank sind kritischer Natur. Dies beruht darauf dass das Selbstverständnis eines Beraters anders ist als das eines Bankmitarbeiters in der Linie. Diesen Transfer im Selbstverständnis soll das Programm durch Maßn. 1 und Maßn. 2 erreichen. Maßn. 2 soll in gemischten Teams Trainer/Mitarbeiter Inhouse Consulting erfolgen

Anforderungen in Berufs-/Führungserfahrung

Anzahl Trainer:
1

Ausbildung:
Abgeschlossene Berufsausbildung wünschenswert


Studium:
Abgeschlossenes Studium wünschenswert


Berufserfahrung:
Berufserfahrung wünschenswert


Branchenerfahrung:
Branchenerfahrung wünschenswert


Moderationserfahrung, Erfahrung in gruppendynamischen Prozessen:
Moderationserfahrung erforderlich

Erfahrung in Organisations-Entwicklung:
Erfahrung unwichtig

Spezialisierte Erfahrung:
Spezialisierte Erfahrung wünschenswert
Consulting Skills

Zusatzqualifikationen:
Wünschenswert Big 4 Berufserfahrung (PWC; KPMG, Deloitte, Ernst & Young) bzw. Berufserfahrung bei Häusern wie Accenture, Capgemini, ATKearney etc., alternativ wünschenswert Erfahrung in der Vermittlung von \"Basic Consulting Skills\". Beides kein \"Muß\" aber definitv ein \"Plus\". Trainer/In sollte im Auftreten Seniorität vermitteln. Maßn. 2 gemischtes Team mit Auftraggeber

ANZEIGE
  
drucken versenden

RSS-Feed bookmark

Jetzt bewerben!

/rel_toolimg/bilddummy.gif

Sie möchten sich auf dieses Gesuch bewerben? Als registrierter Anbieter unserer Seminarplattform Seminarmarkt.de oder unserer Expertendatenbank WeiterbildungsProfis.de ist eine Bewerbung jederzeit möglich. Für eine geringe Jahresgebühr können Sie sich auf jedes neue Gesuch bewerben und viele andere Vorteile der Datenbanken nutzen.


-> Registrierung für Weiterbildungsinstitute

-> Registrierung für Trainer, Coachs, Berater


© 1996-2017, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier