Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Virtuelles Klassenzimmer

Virtuelles Klassenzimmer

Lernplattformen, die ein 'virtuelles Klassenzimmer' (virtual Classroom) im Cyberspace abbilden, unterstützen synchrone Lernprozesse.

Virtuelles Klassenzimmer

Die Lerninhalte werden hierbei in Form von Live-Online-Kursen vermittelt. Alle Teilnehmer sind zur gleichen Zeit online und loggen sich in die gleiche Lernplattform ein, um direkt miteinander zu kommunizieren.

Synchrones Lernen wird durch den Dozierenden geführt, der die Klassenkontrolle behält und durch integrierte, elektronische Funktionalitäten unterstützt wird, um beispielsweise einen Studierenden aufzurufen, der die elektronische Hand von einem entfernten Ort gehoben hat.

Studierende und Dozierende haben die Möglichkeit ein Whiteboard zu benutzen, um den Fortschritt einer Arbeit zu sehen und gemeinsam Wissen auszutauschen.

Anbieter von Lernplattformen für ein 'virtuelles Klassenzimmer' und Konferenztechnologien sind beispielsweise Centra Software, InterWise, LearnLinc Corporation, One Touch Systems und PlaceWare.

Die Softwareapplikationen ermöglichen beispielsweise die Live-Kommunikation und Kollaboration sowie Content-Sharing. Neben Application-Sharing gibt es auch Funktionalitäten wie Instant-Polling (Umfrageerhebungen), Befragungen und Feedback, 'Web Safari' (eine geführte Tour durch mehrere Web Links), Whiteboard mit Text-Chat.


ANZEIGE
  
drucken versenden

RSS-Feed bookmark

ANZEIGE

Suche in Tools/Wissen/Recht und Lexikon

Weitere Informationen zum Thema


© 1996-2017, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier