Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

VRML

VRML

VRML (Abkürzung für 'Virtual Reality Modeling Language') ist eine Programmiersprache, die zur Beschreibung von dreidimensionalen, computergenerierten Virtual Reality-Szenen benutzt wird. Sie wird dazu eingesetzt, virtuelle Welten im WWW darzustellen.

VRML

Zur Darstellung von VRML Objekten benötigt man im Webbrowser ein Zusatzprogramm, ein sogenanntes Plug-In. Das derzeit bekannteste Plug-In für VRML-Objekte ist der Cosmo-Player von der Firma Silicon Graphics.

Inzwischen existieren im WWW einige VRML Anwendungen, wie beispielsweise Panorama- oder Stadtlandschaften, in denen man sich bewegen kann.


ANZEIGE
  
drucken versenden

RSS-Feed bookmark

ANZEIGE

Suche in Tools/Wissen/Recht und Lexikon

Weitere Informationen zum Thema


© 1996-2017, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier